welches färbemittel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von queen-mary 21.03.11 - 10:55 Uhr

hallo zusammen!

ich würde mir gerne mal wieder die haare färben. da ich ja ss bin und nicht die hammer sachen nehmen draf, würde mich es mal interesieren was ihr immer nehmt.?.

oder färbt ihr garnicht.
es ist nicht so das ich es so nötig habe könnte auch verzichten, habe aber lust auf eine veränderung...

lieben gruss queenmary+14 ssw

Beitrag von bml 21.03.11 - 11:01 Uhr

Hallo,

ich würde dir eine Intensivetönung Empfehlen es sei du bist schon so grau dann musst du färben .

Aber eine Intensivetö. reicht vollkommen ich bin Friseurin und Töne meine Haare auch .


lg bml

Beitrag von zapmama2003 21.03.11 - 11:10 Uhr

Strehnchen sind in der SS unbedenktlich, da die Farbi nicht auf Kopfhaupt kommt. Meine Freundin die auch meine Frisörin ist, färbt sich immer ganz blond und ist in der SS auch auf Strehnchen umgestiegen.

Beitrag von canadia.und.baby. 21.03.11 - 11:21 Uhr

Geh zum Frisör und lass es machen! Sieht einfach besser aus :)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2527090

Beitrag von dk-mel 21.03.11 - 11:32 Uhr

ich färbe sie gar nicht mehr.

sieht zwar total bescheiden aus, weil die alte haarfarbe raus ist und nur noch ein orangerotbraunschwarz übrig ist, aber ich mag gar kein risiko eingehen und kann ein paar monate auf sowas verzichten.

haartönung soll übrigens gefährlicher sein als farbe, hat mal eine friseurmeisterin zu mir gemeint.

ich freu mich drauf, meine naturhaarfarbe mal wieder zu entdecken, die gibts nämlich nicht zum färben...

sprüche wie: ich hab in meiner ss 20 mal gefärbt und es ist nichts passiert, sollte man ignorieren, passieren kann doch was und dann ist das geschrei groß, aber nein, das würde auch niemand auf die farbe schieben...