Oh je, habe doch nochmal getestet... Schlagt mich!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von oktoberlotte 21.03.11 - 11:15 Uhr

Hallo Mädels,
nachdem ich ja nicht mehr testen wollte, habe ich es doch eben getan...noch mit Morgenurin... und was soll ich sagen, der Test ist wieder leicht positiv! Ich habe ja am Freitag schon leicht positiv getestet, da war ich ja erst bei Auftauen+10 und TR+8! Nun ist beim Test die Linie ein klein wenig breiter und rosafarbender geworden, jedoch längst nicht so wie die Kontrolllinie#zitter!
Außerdem habe ich immer noch Mensziehen, dass war zwar gestern und vorgestern weg, aber heute ist es wieder da....
Man wascht mir bitte den Kopf#blume!
Gruss
Lotte

Beitrag von sabine1411 21.03.11 - 11:17 Uhr

Hallo!

Hast Du denn nachgespritzt? Wenn nicht, hört es sich doch gut an...

Beitrag von oktoberlotte 21.03.11 - 12:30 Uhr

Hallo,
neine nachgespritzt habe ich nichts...leider gehen diese Mensschmerzen nicht weg... bei meiner ersten SS hatte ich so starke Mensschmerzen nicht!
Na, ja da muss ich wohl abwarten...
Gruss Lotte

Beitrag von andra74 21.03.11 - 11:29 Uhr

Hi Lotte,

ich schlag dich nicht!!!

Auf dem Rückweg von meinem BT (Februar 2010 ;-)) habe ich mir 'nen Test gekauft. Nach 2 Wochen Warterei konnte ich diese 2 Stunden nicht mehr ertragen...

...egal, jedenfalls habe ich "damals" bei TF+15 einen normalen 25er gemacht und: achje, die Linie war viel heller, als die Kontrolllinie und ich hatte Bammel vor so einer Wackel-Schwangerschaft.

Dann rief ich die KiWu an: HCG 409!!! ...und die (Kryo) Zwillinge wurden im Oktober 2010 geboren!!!!

Also, die Farbe hat wenig zu sagen.

Toi, toi wünscht die Andra

Beitrag von hasi59 21.03.11 - 11:58 Uhr

Mein schwacher 2. Strich bei KryoTF+12 liegt gerade seelig auf meinem Arm und ist 4 Monate alt! ;-)

Ich denke auch, dass es ein gutes Zeichen ist! :-)

Weiterhin alles Gute! #klee


LG
Hasi

Beitrag von diddy26 21.03.11 - 13:04 Uhr

Hallo Oktoberlotte,

Ich denke auch, dass es bei dir geklappt hat.;-)
Positiv nach TF+8 ist eigentlich schon ein ziemlich sicheres Zeichen.
Und über die Mensschmerzen würde ich mir keine Gedanken machen, dass haben wohl viele Frauen, liest man hier ja immerwieder. Dass könnte bedeuten, dass sich die Mutterbänder schon dehnen, denn die Gebärmutter
fängt sehr früh zu wachsen an.
Sei Positiv, dass tut dir und deinem Krümel gut.:-D

Glg; Diddy#winke

Beitrag von oktoberlotte 21.03.11 - 14:28 Uhr

Hallo Diddy,
ja ist leichter gesagt, als getan;-) na ja, es bleibt wohl nichts anderes übrig als zu warten....
Gruss Lotte

Beitrag von karina6886 21.03.11 - 15:56 Uhr

Oh was les ich da feines von dir!#ole
Drück dir die Daumen, dass der Strich immer dicker wird!!!

Hast ein Foto gemacht? Magst es hier reinstellen? Ich vergleich doch immer soooo gern! Bin heut schon TF+13 und mein strich is noch laaaaaang nicht so dick wie der andere! Mal schauen wann das was wird.

Blöde Testerei!

LG