@ septembies wieder is ne woche rum :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von puschel260991 21.03.11 - 11:22 Uhr

hallo ihr lieben :)

die zeit vergeht momentan voll schnell find ich :) bin seit gestern in der 17. ssw und kann es kaum noch bis zu meinen FA termin am 1.4 aushalten :) entweder kann man da schon erahnen was es wird oder dann bei der feindiagnostik zu der ich mir noch n termin holen muss :) ich vermute mal das es ein junge wird :)
wehwechen hab ich momentan eig garkeine... ok letzte woche mal übelkeit, mal kopfschmerzen, 2 tage von fieber geplagt aber das war wohl alles ehr erkältungsbedingt. das einzige was nur schlimm is das ich immer fauler werde und immer einen riesen hunger habe und was esse um danach wieder sodbrennen zuhaben -.-
wie gehts euch so ?? :)

lg puschel+krümel 16+1 #verliebt

Beitrag von bambi4486 21.03.11 - 11:26 Uhr

hallo

find auch, dass die zeit nach der 12. woche schneller vorbei geht ;-)

sonst gehts mir so:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3076974

liebe grüsse und einen schönen 5. monat (ich bin ab donnerstag im 5.)
#winke

Beitrag von rima09 21.03.11 - 11:27 Uhr

hii

also ich finde die Zeit vergeht überhaupt nicht :-)
Ich hab am 4.6. wieder eine FA - Termin und danach gleich einen zur FD ich hoffe dann auch auf ein Outing, bekomme aber wahrscheinlich auch eher einen Jungen weil das bei meinem Freund in der Familie liegt :-) und die Männer sind ja bekanntlich für das Geschlecht verantwortlich :-) 'Aber mir ist es eigentlich egal was es wird hauptsache Gesund :-)

Und das mit dem Sodbrennen kenne ich auch, das ist jedes mal wenn ich etwas esse :-)

lg Mandy + Boubou 15+5 #verliebt

Beitrag von chaos.theory 21.03.11 - 11:28 Uhr

#winke

ich bin seit heute in der 17. SsW und mir geht es suuuuper... bis auf die Müdigkeit. #gaehn Die kommt und geht, wenn sie da ist, ist es heftig. Aber ansonsten geht es mir super.
Mein Bauchi hat schon ne ordentliche Kugelform, ist aber auch schon meine 2. Ss.
Faul bin ich momentan auch, was ich aber auf die Müdigkeit schiebe. Deswegen mach ich immer gleich iwas, wenn ich gerade mal nicht müde bin. ^^ Mit Sodbrennen kämpfe ich auch immer öfter rum. NOCH hilft mir Milch, mal sehen, wie lange noch.

LG Danni mit Melina (22 Monate) & #ei 16+O

Beitrag von mieze77 21.03.11 - 11:29 Uhr

Hallo!

Ich fühl mich total unschwanger. Mal ein drücken und ziepen aber ansonsten ist alles ruhig. Mein nächster Termin ist nächste Woche Montag und ich finde die 4 Wochen sind soooooo lang. :-[
So lang dann aber alles gut ist soll man sich ja nicht beklagen. Ich hoffe ja auch das man vielleicht schon was sehen kann. #huepf Ich bin dann 17+3 und vielleicht habe ich ja Glück.


Lg

Mieze77 16+3

Beitrag von lilith33 21.03.11 - 11:33 Uhr

Hi,

bin bei 13+3 und mir geht's seit Samstag echt bescheiden :-( bin erkältet, volles Programm mir Husten, Schnupfen, Halsweh und Druck auf den Ohren.
Versuche viel zu trinken und liege im Bett. Werd aber nachher mal ein paar Schritte an der frischen Luft gehen. Habe bisher nur eine Paracethamol am WE genommen, weil die Gliederschmerzen so unerträglich waren. Die sind aber heute zumindest erstmal vorbei.

Hoffe, dass ich das schnell auskuriere und es meinem Krümel gut geht :-/

LG Lilith

Beitrag von puschel260991 21.03.11 - 11:39 Uhr

ich fühle mit dir :-) ich hatte letzte woche auch ne erkältung. husten ging so aber hatte 2 tage ziemliches fieber und einen tag lang kopfshcmerzen vom feinsten -.- da haben nich ma die 500er paracetamol geholfen :/ und echt lästig is dieser ohrendruck den hab ich oft und bekomm ihn nie weg egal was ich mache :-(

Beitrag von haruka80 21.03.11 - 11:36 Uhr

#winke

Ich bin heute 16+4, mir gehts gut. Na gut, meine Hosen sind langsam sehr eng und ich wünschte, ich hätte weniger Lust auf Süßes#schmoll
Zumindest hab ich noch nicht soviel zugenommen wie in der 1. SS zu dieser Zeit. Lt FA und Hebi ist aber alles ok so
Ich hab diesmal 5 WOchen zwischen den Terminen und erst am 1.4. wieder nen FA-Termin. Ich hoffe sehr auf ein Outing und nochmehr, dass die neue Ärztin mir gefällt.
Heut bin ich soooooo faul, sitze vor meinen Büchern, müßte lernen, häng aber die ganze ZEit am Telefon, weil ich grad soviel regeln muß und zwischendurch lern ich nicht, sondern häng bei Urbia...ich glaub, wenn mein Großer im Bett ist, muß ich nochmal was tun heute abend#schein

Ich fühl mich eigentlich unschwanger-wäre da nicht der Bauch und wären da nicht die Kreislaufprobleme und das Ziehen der Mutterbänder

LG

Beitrag von guitti 21.03.11 - 11:56 Uhr

Hallihallo!!!

Ich bin heute 15+2 und hatte vorhin einen Termin beim FA. War wieder ganz toll. Unser Muckelchen wächst und wächst (9,5 cm SSL). Ein kleines Outing haben wir auch bekommen, aber halt noch nicht 100%ig. Es wird wahrscheinlich ein Junge. Das Gefühl hatte ich aber schon von Anfang an. Man sollte sich auf sein Bauchgefühl verlassen. Ansonsten gehts mir recht gut.

Alles Gute euch allen!!!

LG Guitti 16. SSW