Was macht ihr denn an Ostern? Unternehmungen oder zu Hause mit Familie

Archiv des urbia-Forums

Forum: Ostern

Des Nachts im Traum auf grünem Rasen
beschenken Paul die Osterhasen
zwei Eier legen sie gewandt
ihm auf den Arm und unter die Hand
am Himmel steht der Mond
und denkt ich werde nicht so schön beschenkt.
(Christian Morgenstern)

Beitrag von schwarze-sonne 21.03.11 - 11:53 Uhr

Hallo!

Ich bin grade am Überlegen ob wir evtl. am Ostersonntag oder Montag mal in den Frankfurter Zoo oder so fahren. Eine Bekannte meinte das sei "unpassend" an Ostern fährt man doch nicht weg #gruebel

Ja, klar, jedem seine Sache ;-) Aber ich wollte mal hören, wie ihr das so macht :-) Was macht ihr am Osterwochenende so?

GLG

Carina

Beitrag von kleinemimi 21.03.11 - 12:24 Uhr

Hallo Carina!

Karfreitag suche ich mit den Kindern Ostereier und wir werden vielleicht irgendwo schön essen gehen. Dann werden sie von Papa geholt, und Ich? Ich fliege bis Dienstag mit meiner Schwester nach London #huepf

Beitrag von schwarze-sonne 21.03.11 - 12:30 Uhr

Ähm... ok.... #schock

#verliebt schöne Pläne.... #verliebt

Viel Spass in London :-)

Beitrag von kleinemimi 21.03.11 - 15:12 Uhr

Naja ich habe die Woche Urlaub genommen und wollte eigentlich für meine Jungs da sein, da hat sich aber der Vater reingehängt und wollte sich mit mir streiten, usw. Da habe ich dann gesagt okay, dann halbe halbe und damit ich nicht alleine bin, haben wir nen Billigflug gebucht.

Aber ich finde solche Tage schön um Unternehmungen zu machen.

LG

Beitrag von katha-rine 21.03.11 - 16:53 Uhr

Wir werden Ostersamstag bei den Großeltern meines Freundes sein, abends Geburtstag von Freunden feiern und Ostersonntag gehts zu meinen Großeltern zum brunchen und Geburtstag vom Opa feiern.

Warum sollte man Ostern nicht wegfahren? Haben wir auch schon gemacht! Außerdem ist es ein Tagesausflug -> unser Zoo hatte mal eine Osteraktion: Kinder bekamen freien Eintritt, wenn sie ein bemaltes Osterei mitbringen.. Vielleicht bietet Frankfurt auch sowas an?

LG Katha

Beitrag von miss-lacrima 21.03.11 - 21:09 Uhr

Hi Carina,

letztes Jahr waren wir Ostern....ja....im Zoo :-D
Immerhin: zusammen als Familie. Was will man denn mehr #kratz

Solche Sprüche wie: "Ostern fährt man nicht weg" find ich genauso gut wie "Sonntags nicht staubsaugen" und "zwischen Weihnachten und Neujahr nicht waschen" :-)

Beitrag von delphinchen27 21.03.11 - 23:28 Uhr

hmm Ostern wird für uns wie ein ganz normaler Tag sein.
Mein Mann mus Arbeiten und was ich mit unserem Kind mache, weiß ich noch nicht.
Das entscheiden wir dann an dem Tag worauf wir beide Lust haben :o)

Beitrag von ida-calotta 22.03.11 - 13:24 Uhr

Hallo!

Ich denke das wir einen Tag zumindest irgendwie mit Oma und Opa verbringen (entweder Frühstücken oder zum KAffee usw). Ansonsten werden wir je nach Wetterlage spontan entscheiden was wir machen. Vielleicht am Strand spazieren gehen, in den Tierpark fahren, mal schauen.

LG Ida

Beitrag von gussymaus 22.03.11 - 21:06 Uhr

ja, wr fahren an ostern auch nirgends hin, weil es mir dann überall zu voll ist #gruebel bei uns ist das besuchswochenende... also samstag osterfeuer, da ´nn schlafen die kinder sonntag meist lange, wenn nicht gehen wir zur kirche (sondt nur einer) nachmittags besuche - wechselnd, meist familie aber auch freunde sind da mal dran... montags das gleiche... oder zu hause die freizeit genießen... da fällt us immer was ein...

aber dass man da nun kategorisch nicht weg fährt finde ich nicht... wer keine familie zu besuchen hat kann doch den freien tag nutzen...

in den park/zoo können wir aber ja immer, auch spontan. aber zu ostern kann man sich auch mit leuten verabreden mit denen man sonst ncht zusammen kommt weil immer einer arbeiten muss... das nutzen wir gerne aus.

Beitrag von anarchie 22.03.11 - 23:25 Uhr

Wenn das Wetter schön wird, gehen wir sicher ne Radtour durchs naturschutzgebiet vor der Tür machen mit picknick...wünschen sich die kids...

Zoo finde ich völlig ok, ist doch schön, wenn ihr mit der fa,ilie ne schöne zeot habt!

lg

melanie

Beitrag von loonis 25.03.11 - 18:45 Uhr




Ich muss leider das gesamte Osterfest über arbeiten (nachts) ...
mein Mann unternimmt mit Sicherheit etwas mit den Kids ...
ich denke aber,dass es überall zieml. voll sein wird ....

LG Kerstin

Beitrag von scotland 31.03.11 - 21:13 Uhr

Hallo,

wir feiern Ostern eigentlich sehr traditionell: Karfreitag zum Kinderkreuzweg und mittags in die Kirche, Samstag wird alles vorbereitet und dann gehen wir in die Osternacht. Sonntag schmeißen wir immer auf ein traditionelles Familiendinner ... da freue ich mich schon drauf ... nach sechs Wochen ohne Süßigkeiten, Fleisch und Alkohol #koch

Montags treffen wir uns mit Freunden zum Grillen (wenn es schön ist!)
LG
Scotland

Beitrag von gepard 31.03.11 - 22:44 Uhr

hallo......


wir fahren in den urlaub..zu meiner ma...wohnt leider ganz schön weit weg#schmoll nur papa muß arbeiten#heul



lg

Beitrag von tinar81 05.04.11 - 14:49 Uhr

Ostersonntag wird erst schön gefrühstückt (bei schönem Wetter auf der Terasse), dann werden Osternester gesucht (hoffentlich draussen) und Mittag gehen wir mit meiner Mama und ihrem LG zum Essen, dann werden dort Osternester gesucht und zum Kaffee trinken gehts ab zu meinen Großeltern, da kommt dann auch noch meine Schwester mit Familie und da gibts dann sicher nochmal ne Kleinigkeit für die Kids und Kaffee und evtl. Abendessen, dann sind wir Kugelrund und werden Ostermontag dann evtl. in den Bayernpark fahren.....

LG Martina