Was bedeutet das????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leonie-luca.13.09. 21.03.11 - 12:13 Uhr

Hallo!

Ne kurze Frage!

Nheme jetzt den zweiten Zyklus Clomhexal 50 heute sollte ich zum Folikel messen kommen am 14 tag!

Da sagt mein Frauenarzt das der eisprung schon war noch nicht solange her das ei war zusammen gefallen er sagte bestimmt gestern!
Er sagte die Gebärmutter schleimhaut wäre gut aufgebaut und es wäre flüssigkeit in der gebärmutter!

Jetzt meine Frage was bedeutet die flüssigkeit???

Das Problem ist auch wir haben nur am Mittwoch und Getern früh Geherzelt besteht da trotzdem die hoffnung das es geklappt hat???
Heute wird es nichts mehr nützten wenn wir heute abend nochmal Herzeln oder was meint ihr????


Hoffe ihr könnt mir weiter helfen
bin gerade ziemlich durcheinander

Vielen dank im Vorraus

Beitrag von kio518 21.03.11 - 12:23 Uhr

Hi,

das kann reichen, die #schwimmer können in der Gebärmutter bis zu 3 Tage überleben (durchschnitt) manche Frauen werden auch SS obwohl sie 5 Tage vor ES #sex hatten oder 3 Tage danach. Wann genau der ES war kann man sowieso nicht zu 100% sagen.

Ich nehme an die Flüssigkeit ist die Follikelflüssigkeit die auf dem US zu sehen ist wenn der ES stattgefunden hat, das ist nichts schlimmes und sollte nicht stören. Eine Eizelle kann zwischen 12-24h befruchtungsfähig bleiben.
Ich drück dir die #pro und wünsch dir ganz viel #klee.
LG Kio +#ei(13.SSW)

Beitrag von leonie-luca.13.09. 21.03.11 - 18:39 Uhr

Schade das es net mehrere Antworten gibt!
Weiß auc jemand wielange die Flüssigkeite bleibt frage
deshalb weil ich wissen will ob das stimmt das der eisprung wahrscheinlich gestern war!
Vorher man das weiß?????

LG