Ab wann Test positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bellybutton1978 21.03.11 - 12:51 Uhr

Hallo,
hatte jemand schon mal bei ES+14 einen negativen SS-Test und ein paar Tage später war er dann doch positiv?
Ich Frage deshalb, weil mir seit Mittwoch Abend fast durchgehend übel ist, ich einen Blähbauch habe und auch sonst noch ein paar "Anzeichen" passen würden. Der Test (kein Frühtest) heute war aber negativ.#schock
Auch hatte ich die Regel aber nur sehr kurz (2-3 Tage) und extrem schwach (könnte auch eine Einnistungsblutung gewesen sein???#gruebel)
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Würd mich über fundierte Antworten freuen!!!#herzlich

Beitrag von sophie18 21.03.11 - 12:56 Uhr

muss aber noch dazu sagen das der sst bei mir erst bei nmt+14 deutlich positiv angezeigt hat. da sich mein ES tooootal verschoben hat.

LG

Beitrag von bellybutton1978 21.03.11 - 13:05 Uhr

Kommt Zeit, kommt Rat! Aber danke!