Wollen die uns eigentlich verarschen?Tankstelle...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von halbling 21.03.11 - 13:12 Uhr

Hallo!
Ich wollte vor kurzem schonmal tanken gehn und da stand an allen SuperPlus Zapfsäulen:"LEER".........
ok, kann ja mal passieren.....AAAABER:
Gestern ging ich wieder tanken, an der ersten Tankstelle waren die Tanks immernoch LEER aber an der zweiten(übrigens dieselbe Firma) hatte ich dann doch Glück.
Es gab wohl noch massig SuperPlus für 1,54€!!Ich ging rein um zu bezahlen und als ich wieder raus kam hingen doch tatsächlich an allen SuperPlus Zapfsäulen wieder diese ollen Zettel "LEER"......#gruebel
Ist schon klar, plötzlich gibts keinen Tropfen SuperPlus mehr, obwohl ich kurz vorher noch vollgetankt hab.......#augen
Gehts eigentlich noch?Wollen die uns Verbraucher auf diese Art zwingen das E10 zu tanken oder was?
Kommt mir alles ein bisschen spanisch vor......
Ist das bei euren Tankstellen auch so?
lg
Alex

Beitrag von blaaaah 21.03.11 - 13:15 Uhr

Leer sind die nicht aber super ist sehr teuer und E10 kostet so viel wie vorher super. Ich bin auch sauer!

Beitrag von halbling 21.03.11 - 13:27 Uhr

Aber im Endeffekt kommt man mit Super genau so hin weil das E10 nicht so ergiebig ist!
Ich finds nur ne Frechheit, dass die einem dieses E10 mit aller Gewalt aufdrücken wollen!!Ich tank den Mist nicht und basta!

Beitrag von angelhro 21.03.11 - 13:21 Uhr

Wir haben bei uns eine Tankstelle die führt kein E10 ein.
Da haben wir noch Super für 1,45 getankt.

Hoffentlich bleibt das auch so denn unser Auto verträgt kein E10.

Beitrag von halbling 21.03.11 - 13:25 Uhr

Find ich gut, dass es noch Tankstellen gibt die da nicht mitmachen!
Es sollte doch jedem selbst überlassen sein was er tanken möchte.
Ich zahl meinetwegen auch ein bisschen mehr aber für blöd verkaufen lass ich mich nicht!

Beitrag von exzellence 21.03.11 - 13:34 Uhr

kannst mir mal nen kanister schicken ;-)

bei uns gibts überall hier nur noch den scheiß E10 dreck und das TEURER als vorher der "normale" super....


so ein rotz!

Beitrag von halbling 21.03.11 - 13:40 Uhr

Bei euch gibts GARKEIN Super mehr??#schock
Sollen die Autofahrer, die kein E10 tanken dürfen sich jetzt ein neues Auto kaufen oder was???
Die spinnen doch.....#nanana

Beitrag von exzellence 21.03.11 - 14:02 Uhr

wir haben vor ort (jetzt muss ich lügen... ) 3 oder 4 tankstellen und alle nur noch E10...

letztens hatte eine noch super aber da war der e10 1,51 und super 1,54. und nun kein super mehr. #schwitz

Beitrag von bezzi 21.03.11 - 15:57 Uhr

Und die Leute werden gezwungenermaßen E10 tanken und merken:
"Uuups, da ist ja gar kein Unterschied...."

Viel Rauch um nichts.

Beitrag von marion2 21.03.11 - 20:07 Uhr

"die Leute" haben schon E10 getankt, sich nichts dabei gedacht und UUUUUPS zwei Unterschiede festgestellt.

So viele pro km hat mein Autochen noch nie zuvor verdaut #schock


UND


Sch*** es darf gar kein E10. #schock

Ich hoffe, es fällt nicht demnächst auseinander. #aerger

Beitrag von bezzi 21.03.11 - 13:39 Uhr

Ich bin überzeugter E10 Fan, habe daher keine Probleme.
Im Gegenteil, bei uns wird das wie sauer Bier zu "Ramschpreisen" verkauft. 1,46 das sind 10 Cent billiger als das "normale" Super.

Beitrag von mama2003-2009 21.03.11 - 13:54 Uhr

Das mag ja alles schön und gut sein das es billiger ist.

ABER es gibt leider genug Auto´s die die "Suppe" nicht vertragen (meins inklusive) und was bringt es dann wenn das E10 Billiger ist ich es aber nicht Tanken kann ????


Beitrag von halbling 21.03.11 - 14:00 Uhr

E 10 soll doch aber nicht so ergiebig sein wie Super oder?
Dann hast du im Endeffekt die gleichen Ausgaben...... und den Ölfilter darfste auch mehrmals wechseln...

Beitrag von blaaaah 21.03.11 - 14:58 Uhr

Wird also im endeffekt teurer. Das ist echter Dreck! #aerger

Beitrag von bezzi 21.03.11 - 15:55 Uhr

Milchmädchenrechnung.

Der Energiegehalt ist etwa 1,5 Prozent geringer, der Verbrauch also ca. 1,5 Prozent höher. Statt 8 Liter verbrauche ich dann 8,16 Liter. EIn paar mal den Motor aus, wenn die Ampel gerade rot geworden ist und ich habe den Mehrverbrauch schon wieder drin.


1,5 Prozent weniger Leistung bei EUR 1,50 pro Liter macht eine Preisdifferenz von 2,25 Cent pro Liter. E10 ist bei uns aber fast 10 Cent billiger also habe ich immernoch gut 7 Cent pro Liter gespart.

Das mit dem Ölfiler ist Quatsch. Der wurde bisher alle 2 Jahre gewechselt und wir das auch in Zukunft.


Beitrag von marion2 21.03.11 - 22:08 Uhr

Der Verbrauch stieg bei mir um 50 %.

Beitrag von ayshe 21.03.11 - 16:43 Uhr

Ich wechsel den ölfilter sowieso bei jedem Ölwechsel.

Beitrag von brausepulver 21.03.11 - 23:33 Uhr

Ich habe keine 6 Liter Verbrauch auf 100 km, weil ich spritsparend fahre. Und nein, ich habe keinen Neuwagen ;-)

Und ja, ich tanke E10 #cool

Mehrverbrauch? Nö, das muss nicht sein

Beitrag von sarahg0709 21.03.11 - 14:10 Uhr

Bei uns kostet E10 1,539 und Super Plus (genauso wie das alte Super) 1,619. Habe allerdings auch noch nicht gesehen, dass es aus war bzw. hier getrickst wurde.


LG

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 14:16 Uhr

"Ist schon klar, plötzlich gibts keinen Tropfen SuperPlus mehr, obwohl ich kurz vorher noch vollgetankt hab....... "

Irgendjemand muß ja als letzter tanken, bevor "alle" ist.

Gruß,

W

Beitrag von halbling 21.03.11 - 15:04 Uhr

Hmmhmmm, und seit vorletzer Woche sind zufällig die Tanks an der anderen Zweigtankstelle auch leer...................#kratz
warum bestellen die dann nicht wenn leer ist??

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 16:28 Uhr

Hieß es nicht letzte oder vorletzte Woche, dass es zu Engpässen beim Super Plus kommen kann oder wird?
Wäre doch bescheuert, uns den teureren Sprit böswillig vorzuenthalten.

Hier gibt es übrigens noch alles incl. Super 95, zumindest bis heute früh.

Beitrag von seelenspiegel 21.03.11 - 14:37 Uhr

Moment....stop ...Auszeit.

Super Plus wird es nach wie vor weiter geben....Du meinst wohl sicher wohl Super Benzin?

Das gibt es nämlich in der Tat nur noch an ganz wenigen Tankstellen, und wird auch bald komplett verschwinden.

E10 tanke ich seit es raus ist......und zahle im Prinzip nicht viel mehr als für Super Benzin vorher, das auch schon auf 1.48 zu kaufen war.

Samstag habe ich 1.46 bezahlt und heute kostet es 1.44 im Gegenzug zu 1.56 für Super Plus.

Als damals das verbleite Benzin verbannt wurde, war genauso ein Geschrei wie jetzt bei E10, und in der Übergangszeit wird das jetzt genauso wie damals noch ein halbes Jahr anhalten und danach wird kein Hahn mehr danach krähen!

Beitrag von halbling 21.03.11 - 15:02 Uhr

Nein ich meine Super Plus!

Beitrag von mel1983 21.03.11 - 15:34 Uhr

Huhu,

der ADAC ist gerade dabei, sämtliche Gesellschaften zu verklagen, die keinerlei E5 Möglichkeiten (außer ihrem "ultimate", "power-irgendwas") anbieten.

Denn das entspricht nicht den Regelungen.

Grüße

  • 1
  • 2