Woran erkennt man eine Verdunstungslinie???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna.maja 21.03.11 - 13:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Habe schon öfters gelesen, dass man eine Verdunstungslinie erkennen kann und somit dann also den Unterschied weiß, ob der SST nun positiv ist oder es sich halt nur um eine Verdunstungslinie handelt!

Aber ganz ehrlich: Woran erkenn ich das??? Habe eine ganz ganz hauchzarte Linie die ich da erkenne.
Nehme stark an, dass wenn ich Sie meinem Freund zeige der eher sagt, dass er nichts sieht. Aber bilde es mir auch nicht ein!

Daher die Frage, wie kann ich mir sicher sein, dass es keine Verdunstungslinie ist?

LG

Beitrag von annikats 21.03.11 - 13:25 Uhr

ich glaube jetzt grad kannst du dir gar nicht sicher sein. Ich würde in 2 Tagen nochmals morgens testen, wenn die Linie stärker wird, war es keine VL :-)

Beitrag von anna.maja 21.03.11 - 13:29 Uhr

Ich weiß ;-), aber brauche irgendwelche Anhaltspunkte, damit ich mir keien falschen Hoffnungen mache! Das ist doch alles doof! #zitter

Beitrag von annikats 21.03.11 - 13:30 Uhr

welchen Test hast du denn gemacht?

Beitrag von anna.maja 21.03.11 - 13:42 Uhr

Gestern hab ich einen Testamed von dm gemacht und heute von Müller, glaub heißt viola.

Bei beiden erkenne ich halt diese hauchzarte Linie, aber muss dazu sagen bin heute erst ES+12, (also eh selbst schuld, dass es wahrscheinlich nicht so aussieht wie es soll).

Halte es aber einfach nicht mehr aus! Muss mich echt beherrschen den nächsten erst frühstens Mittwoch zu machen!