Ich glaub, unsere Namen stehen fest

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kerstin0409 21.03.11 - 13:35 Uhr

Huhu!

Werden hoffentlich in zwei wochen unser outing bekommen, die Namen stehen jedoch eigentlich schon fest. Mein Mann und ich waren uns ziemlich schnell einig ;-)

Was meint ihr dazu?

LAURA (Christina)

SEBASTIAN (Michael)

Die in Klammer geschriebenen Namen sind die Zweitnamen, werden aber nicht gesprochen oder gerufen. Christina heißt die Taufpatin und Michael mein Mann.

LG Kerstin
übermorgen 19.ssw #verliebt

Beitrag von haseundmaus 21.03.11 - 13:37 Uhr

Hallo!

Ich find sie gut! #pro

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von kerstin0409 21.03.11 - 13:39 Uhr

danke #winke

Beitrag von sudan 21.03.11 - 13:40 Uhr

Mir gefallen sie auch beide sehr gut.

Beitrag von kerstin0409 21.03.11 - 13:42 Uhr

ui wie schön #verliebt danke

Beitrag von leelala 21.03.11 - 13:44 Uhr

Hallo!

Laura find ich schön...so heißt meine Schwester und die ist echt super^^

Sebastian find ich sehr gewöhnlich...im Grunde gibts aber nichts dagegen auszusetzten.


Die Zweitnamen würde ich nicht im Familien und Freundeskreis suchen...ich denke jedes Kind sollte seine eigenen Namen bekommen und nicht einen geliehen bekommen ...aber das ist meine persönliche Meinung

LG Leelala ET-22 und noch unentschlossen was Namen angeht^^

Beitrag von puffel0805 21.03.11 - 13:57 Uhr

Hallo,
Laura gefällt mir immer noch, auch wenn ich viele kenne. Sebastian mag ich auch. Bei uns stand allerdings Bastian auf der Liste. Gefällt mir einen Tick besser.

LG

Beitrag von ballroomy 21.03.11 - 14:00 Uhr

Gefallen mir beide gut.

Beitrag von martina75 21.03.11 - 14:18 Uhr

Hallo,
Laura finde ich sehr schön, Sebastian aber einfach nur furchtbar. Sebastian wird zu schnell ein Basti oder Bastian und das finde ich beides nur noch schlimmer als Sebastian. Aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.
LG,
Martina75

Beitrag von russianblue83 21.03.11 - 14:33 Uhr

finde bei sehr schööön!!! #pro

Beitrag von zaubertroll1972 21.03.11 - 17:30 Uhr

Was andere meinen ist ja eigentlich uninteressant.
Mir gefallen die Namen nicht.

LG Z.

Beitrag von coko20 21.03.11 - 21:29 Uhr

unsere nachbar haben zwillinge, die heißen laura und sebastian :-)

Beitrag von kerstin0409 22.03.11 - 08:48 Uhr

na dann perfekt ;-)