Von Beba auf Humana umgestellt und nun das..

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mynona88 21.03.11 - 13:54 Uhr

Wir haben gestern von Beba Ha start auf Humana Ha start umgestellt.
Jetzt sind die Zwerge schon den ganzen Tag total unruhig und kommen auch öfter als bei der Beba Nahrung.
Bei Beba alle 3-4Std. bei Humana alle 2 std. Ist das normal?! Sättigt Beba besser als Humana?!
oder haben die 2 heute einfach einen schlechten Tag?!
Blähungen haben sie bis jetzt keine und in der Windel siht auch alles aus wie immer.

Bin grad etwas überfragt was mit den 2 heute los ist. Kann es wirklich an der neuen Nahrung liegen?!

GLG und Danke für eure Antworten
mynona88 mit Jonas und Julian#verliebt

Beitrag von tsuki2010 21.03.11 - 22:44 Uhr

Was war denn der Grund für die Umstellung? Ich weiss von einer Ärztin, dass Humana dünnflüssiger sein soll. Allerdings benutzen wir Beba Pre, bzw. voher Aptamil Pre.