*SILOPO* Zählt ihr auch schon die Arbeitstage :-) ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin0409 21.03.11 - 14:33 Uhr

Huhuuuuu!

Ich muss nur noch 47 Tage arbeiten und dann bin ich weg hier von der Arbeit #huepf

Musste einfach mal raus, freu mich schon soooo sehr auf die Tage für mich und wenn dann unser Krümel da ist, aber vorher möchte ich es mir noch schön machen, Bücher lesen, auf der Terrasse liegen...

hoffentlich gibt es viele sonnige und warme Tage im Juni/Juli/August #sonne

Liebe Grüße
Kerstin
übermorgen 19.ssw #verliebt

Beitrag von sabrina2801 21.03.11 - 14:36 Uhr

#winke Ja hieeeeer ich #winke

Bin ab Mitte Juli zu Hause und kann es kaum erwarten, will auch die Zeit bewusst für mich genießen, die Babyvorbereitungen müssen bis dahin abgeschlossen sein ;-)

Ab auf die Terasse in den Schatten und nur relaxen #verliebt hoffentlich klappr´s

lg & alles Gute #klee

Beitrag von sandi1907 21.03.11 - 14:41 Uhr

Huhu

mein Vertrag läuft zum 30.06. aus und ich bin grad froh um jeden Tag, der vorüber ist...#aerger jeder Tag ein Graus.

LG

Beitrag von kleinerracker76 21.03.11 - 14:42 Uhr

Bei mir stellt es sich heute raus, ob ich ab morgen daheim bleiben darf.

Ab 10.05.2011 fängt mein MuSchu an. Leider habe ich sehr viel Streß in meinem Job, so dass es sein kann, dass mich meine FÄ daheim lässt, weil es für uns beide (Baby und mich) nicht gut ist.

Mir geht es daheim richtig gut, ich bin ausgeglichen, kann mich hinlegen, hinsetzen, aufstehen wann und wie ich will. Das tut sooo gut.

Seit heute habe ich auch einen leichten Schmerz unterhalb des Bauchnabels, so dass ich total gespannt bin, was sie sagt.

Die Zeit werde ich dann auch total genießen.

LG

kleinerracker 27. SSW

Beitrag von annibremen 21.03.11 - 14:45 Uhr

Hey Kerstin!

Du bist immer so gut gelaunt, das ist toll ;-) Aber das nur nebenbei ;-)

Ich hab meinen letzten Arbeitstag am 26. August erst (uaaaaahhhhh!!!), hoffe aber, dass ich irgendwie früher abhauen kann!

Meine Chefs wollen schon eine Vertretung ab 1.7. oder 1.8. einstellen, damit ich eventuell schon früher gehen kann, falls ich mit dicker Kugel bei 30 Grad nicht mehr arbeiten kann - mal gucken, wie es läuft.

Ehrlich gesagt mach ich mir den lieben langen Tag Gedanken darüber, wie ich früher das Büro verlassen kann (Lottogewinn?), aber bislang bin ich noch zu keinem Ergebnis gekommen - wer Tipps hat, immer her damit #rofl

GLG!
Anni

Beitrag von kerstin0409 21.03.11 - 14:51 Uhr

huhu :-)

Ja klar, die Sonne scheint und heut gehts mir mal echt gut!!

Waaas, boa das ist noch ganz schön lange?! Hast du keinen Urlaub mehr?

Liebe Grüße #winke

Beitrag von annibremen 21.03.11 - 15:00 Uhr

Doch, aber ich weiß nicht, ob ich die ganze Zeit ohne Urlaub durchhalte, ich schätze, ich werde zwischendurch noch ein oder zwei Wochen nehmen - wenn ich dann noch 14 Tage früher abhaue, wäre der letzte Tag der 12. August - das ist aber auch noch sooooooo langeeeeee #zitter

Muss also doch Lotto versuchen! #rofl

Beitrag von dschinie82 21.03.11 - 14:47 Uhr

Ich muss noch genau 13 Tage arbeiten, dann hab ich 2 Wochen Urlaub und direkt daran schließt sich dann schon der Mutterschutz an... ich freue mich schon drauf, bin aber auch bissel traurig, denn ich bin gerne auf ARbeit... Aber ich freue mich natürlich schon riesig auf die Geburt unseres zweiten Sonnenscheins....

Beitrag von krisziska 21.03.11 - 15:02 Uhr

;-) direkt gezählt noch nicht ...

aber ich hoffe sehr, dass ich ab Mai (erstmal Umzugsurlaub) zu Hause bleiben kann.

Denn momentan hab ich zwar nur eine Strecke von 100km (einfach) zu Arbeit, danach aber gut 170km (einfach) und ich weiß echt nicht, ob ich es schaffe die jeden Tag zu fahren.

Ob ich evtl eine Abordnung an ein näher gelegenes Amt erreichen könnte?! Weiß ich nicht - Behörden können uU soooo langsam sein!

Auch hab ich zZt nicht mehr wirklich Lust - kann mich schlecht konzentrieren - leide an (Heu-)Schnupfen, der auch mal in Kopfschmerzen übergehen kann ...

Bin ich empfindlich, oder was????

Beitrag von schorti 21.03.11 - 15:07 Uhr

Hallo

Ich bin noch bis zum 29.3. im BV und habe dann noch bis zum 17.4. Urlaub. Und dann muss ich wieder los. Zähle auch die Tage, nicht weil ich froh bin nicht zu arbeiten, sondern mehr weil es so doof ist für ein paar Tage wieder anzufangen. Ich arbeite im Kiga und es ist nicht nur für meine Kollegin doof, die überhaupt nicht langfristig arbeiten kann, sondern auch für die Eltern, für mich und besonders für die Kids.

Dadurch das ich dann immernoch Urlaub habe, sind es noch 42 Arbeitstage glaub ich.
Aber am 1.4. habe ich meinen nächsten FÄ Termin und dann wollte sie mal gucken wie es mir so geht, da ich vor einer Woche mit vorzeitigen Wehen im KH lag und jetzt langsam wieder anfangen sollte etwas zu machen.
Leider merke ich sobald ich mich auch nur irgendwie anstrenge (also nicht nur wenn ich mal meine Tochter hochheben muss) das mein Bauch hart wird und weh tut. Wenn das nicht besser wird, bekomme ich evtl für die restl. SS ein BV. Da die Arbeit im Kiga ja auch durchaus anstrengend ist.

LG Schorti mit Amelie (*19.10.2008) und Bauchzwerg ab morgen 20ssw#verliebt

Beitrag von ssssunny 21.03.11 - 15:11 Uhr

Hallo #winke

oh ja, muss noch 48 tage arbeiten, habe am 27. Mai meinen letzten Arbeitstag
und freu mich schon wie bolle, zu Hause zu bleiben und den Frühsommer
vom Balkon aus begrüßen zu dürfen und hoffentlich noch 2 unbeschwerte
Monate daheim zu genießen. #sonne

Liebe Grüße #winke
Sunny
21. SSW (HALBZEIT)

Beitrag von maari 21.03.11 - 15:13 Uhr

Hi,

nee, ich weiß noch nicht mal genau wann mein MuSchu anfängt, irgendwann im Mai. Je nachdem wie's mir geht arbeite ich eventuell auch etwas länger, wahrscheinlich dann aber weniger Stunden. Ich gehe nämlich eigentlich ganz gerne arbeiten bzw. würde mir ernsthaft Gedanken machen, wenn ich schon 4 oder 5 Monate vor dem MuSchu anfangen würde die Tage zu zählen... #zitter

LG Maari (27. SSW)

Beitrag von kerstin0409 21.03.11 - 15:37 Uhr

Warum 4 oder 5 Monate?

Das sind genau 2 Monate #winke

:-p

Beitrag von maari 21.03.11 - 16:27 Uhr

Naja, aber einige zählen ja jetzt schon und gehen irgendwann im August in MuSchu... das finde ich schon ein wenig, naja, seltsam. So war das gemeint.
Wobei das natürlich arbeitsabhängig ist, bei starker körperlicher Beanspruchung kann ich sowas schon eher verstehen.

Beitrag von annyx2011 21.03.11 - 15:16 Uhr

yep! noch 3 wochen, dann BV ab der 16.ssw:)

arbeite gerne, aber nicht schwanger :-D

mir solls recht sein:) lg

Beitrag von supersand 21.03.11 - 15:20 Uhr

Hallo!

Ich hab sie grad eben gezählt! Bin jetzt 16. SSW und muss noch 69 Tage arbeiten #huepf, hab noch ziemlich viel Urlaub aufgespart.

Ich freu mich RICHTIG drauf! Hab schon eine kleine Maus und die ist jeden Tag so lang in der Krippe... #schmoll Das wird bestimmt toll, wenn wir zusammen die Sommermonate genießen können (soweit genießen mit aktiver Maus und dickem Bauch und hohen Temperaturen noch geht...).

LG,
Sandra #winke

Beitrag von eisblume84 21.03.11 - 15:29 Uhr

Huhu,

hier ich zähle auch immer.

Bei mir sind es noch 30 Tage.

JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUU#huepf

LG

Beitrag von cateye82 21.03.11 - 20:27 Uhr

Ja, hier ich :-)

Habe nächste Woche Montag meinen letzten Arbeitstag, dann etwas über 2 Wochen Urlaub und dann beginnt der Muschu #huepf

Freu mich schon, unser Sohn auch. Er muß dann nämlich nicht mehr in den Frühhort- wird dann direkt zur Schule gebracht.

LG
Susanne (31 Ssw).