Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schni-13 21.03.11 - 15:01 Uhr

Hallo.

Unser Kleiner wird am Sonntag 2 Jahre.

Hab dieses Jahr keine richtige Idee fürs Abendbrot. Letztes Jahr gab es Wikinger Topf (Fleischklöße, Möhren, Erbsen in heller Soße). Fanden alle ganz lecker.

Was macht ihr immer so zum Kindergeburtstag (mit Verwandtschaft usw)?

Ich freue mich auf viele tolle Ideen.

Liebe Grüße

Beitrag von schnaki1 21.03.11 - 21:15 Uhr

Hallo,

ich mache meist irgendwas im Ofen oder eine Suppe mit Baguette dazu.
Nehme auch nicht grad auf den Kindergeschmack Rücksicht, da die meist eh massig Kuchen und Süßzeug intus haben und abends nur noch wenig essen. Da reicht denen meist Baguette mit Kräuterbutter und Rohkost dazu.
Heute gab's zum 3. Geburtstag Jägertopf, sonst mach ich gerne:
Ofentopf
Gyrossuppe
Käsesuppe
Pizzasuppe
Pfundstopf
Mitternachtssuppe
...
Finde diesen ganzen Partykram von Dr. Oetker ziemlich lecker.

LG,
Andrea

Beitrag von c77y 22.03.11 - 06:32 Uhr

guten morgen

ich hab die erfahrung gemacht, dass selbstgemachte pizza immer sehr gut ankommt


lg conny
;-)