Ich bin so traurig:( 21 ssw und Freund schlägt mich!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von basia81 21.03.11 - 15:29 Uhr

Hallo meine lieben ich muss euch wieder mal belästigen!
Wo jetzt alles mit unseren kleinen inordung ist und ich endlich meine Schwangerschaft genießen könnte und müsste macht mein Freund nichts als scheiße!!!
Ich bin fast zu Ko diesen Beitrag zu schreiben aber er ist grad weg und ich hab meine Ruhe!
Wir haben uns gestern Nacht so schlimm gestritten wiedermal wegen seinen blöden Handy das es total eskaliert ist so das ich sogar die Flucht ergriffen habe!
Wir waren gestern noch schön zusammen essen abends meine kleine war bis heute Gott sei dank noch bei ihren Papa und hat das nicht mitbekommen!
Also beim essen meinte er so blöd das er sich nimmer traut mit mir zu schlafen das er den Baby weh tun könnte usw....
Aber am Samstag hatten wir noch ganz normalen Sex wie immer ohne das was war und die ganze Zeit davor auch !!!
Ich war erstmal baff ok kein Sex mehr was soll das ich bin erst im 6 Monat:(
Also gut daheim dann haben wir uns aufs Sofa gekuschelt und DVD geschaut irgendwann bin ich dann eingeschlafen und kurz nach 12 Uhr Nacht aufgewacht...irgendein Musikvideo lief und er war nicht da!
Ich bin auf um zu schauen wo er ist und hab dabei gemerkt das sein Handy nimmer auf der kommode lag! Er hat es wie immer vorm Film ganz ausgeschalten und da hingelegt! Ich bin Richtung Klo und er war dann auf den gästeklo mit Hany!!! Frag ihn wo das Handy ist er lügt mich noch an es ist beim laden! Ich geschaut nix da!!!! Also nochmal wo ist das scheiss Ding!!! Er wieder im Zimmer!!! Aber da auch wieder nichts! Ich hin zu ihn rein und er hat es in seiner boxershort versteckt ...sau dumm sieht man ja durch!
Dann ging's richtig rund er wollte mir irgendwelche Geschichten erzählen usw aber wir streiten seid Wochen nur deswegen weil er es in letzter Zeit immer vor mir versteckt und ich auch schon SMS von angeblichen Kunden gelesen hab die mit ihn weggehen wollten usw....

Auf jedenfall ist es so schlimm eskaliert das er mich ins Bett geschmissen hat mich angefangen hat auf die arme rücken Hintern zu schlagen bis er mir eine richtig ins gesicht geknallt hat weil ich mich losreißen wollte!!! Ich hatte leider keine Chance und hab nachgegeben und mich rumgedreht uns nur noch geweint!!! Er dann nur das hast du jetzt davon wenn ich damit nicht aufhöre bricht er mir noch das Genick usw...
Irgendwann nach ca 15 min hat er so halbwegs geschlafen und mir wurde tot schlecht! Bin aufs Klo und hab erstmal gekotzt wie ein Schwein!! Hab danach gelauscht ob er schläft und bin dann ab aus der Wohnung es war mittlerweile nach 2 Uhr nachts! Bin erstmal zu meiner Freundin und hab da die nacht verbracht. Bin seid vorhin wieder daheim und er belabert mich wie blöd das es ihn leid tut usw....aber ich bin fertig mit ihn zeige ihn auch an das war einfach zu viel!!!! Hab ihn auch ein Zeitlimit gesetzt seine Sachen zu packen!
Ich kann nicht mehr! Wir haben so eine schlimme Zeit wegen den Würmchen durchgemacht und dann sowas!!!! Nein danke!!!!!!
Sorry Mädels ist etwas lang aber das musste jetzt raus:-(

Beitrag von caracoleta 21.03.11 - 15:32 Uhr

Meine Güte, ich hoffe, Du packst heute noch Deine Sachen und verlässt den Arsch.
Jemand, der eine Schwangere schlägt, schreckt mMn vor nichts zurück.
Tue Dir und Deinen Kinder einen Gefallen und trenne Dich sofort!
Alles Gute

Beitrag von amella 21.03.11 - 15:33 Uhr

Raus aus dem Haus mit dem A****.... und anzeigen

Beitrag von puschel1603 21.03.11 - 15:33 Uhr

Das hört sich aber garnicht gut an, zeige ihn wirklich an und vor allem verlasse ihn.
Schon beim aufs Bett werfen kann ja in deinem Bauch etwas passieren, Plazentaablösung oder was auch immer... Warst du zur Kontrolle beim Arzt?

Beitrag von basia81 21.03.11 - 15:39 Uhr

Danke für deine Antwort ja hab am Mittwoch Termin Krümel strampelt in meinen bauch soweit so gut. Ich hatte auch so Angst das er mich in den Bauch schlägt aber Gott sei dank hat er ihn verschont!!!

Beitrag von lexa8102 21.03.11 - 15:33 Uhr

Hallo,

lass dich #liebdrück.

Packe seine Sachen oder werfe sie aus dem Fenster und lass ihn nie wieder rein.

Einmal geschlagen - wieder schlagen!

Sei froh, wenn du ihn los bist.

Viele Grüße,
Lexa

Beitrag von emmi2006 21.03.11 - 15:35 Uhr

Hey lass dich mal lieb #liebdrueck, ich gebe dir einen Rat und Trenn dich !!!,denn irgentwann wird er es wieder tun und so einen Mann und Vater für ein Kind hast du und dein Baby nicht verdient !!!!!!Mein Exmann war genauso und die Trennung war das beste was mir Passiert ist!



Beitrag von basia81 21.03.11 - 15:35 Uhr

Ja die Trennung ist schon ausgesprochen ich kann einfach nicht mehr! Es ist meine Wohnung deshalb muss er sie verlassen! Ich lass nicht mehr mit mir reden und die Anzeige hilft mir auch das er nicht mal ein umgangsrecht für den kleinen mehr bekommt! Ich bin echt am Ende! Meine beste Freundin kommt auch gleich wieder zu mir und unterstützt mich ihn hier rauszuwerfen!

Beitrag von caracoleta 21.03.11 - 15:37 Uhr

Das machst Du sehr sehr gut!
Auch, wenn es hart wird, denke an Deine Kinder. So ein Typ schlägt immer wieder.
Ich umarme Dich in Gedanken udn wünsche Dir viel Kraft

Beitrag von silksbest 21.03.11 - 15:36 Uhr

Hallo,

ich kann nur hoffen, dass du wirklich die kraft behälst ihn anzuzeigen. Das du ihn raus schmeißt ist genau richtig. Fühle dich #liebdrueck. Und wenn du Angst hast, dass du das alles alleine nicht schaffst, wende dich an die Caritas oder eine Frauenberatungsstelle. Du musst dich und die Würmer schützen. Auch deine kleine Tochter fühlt sich mit einer glücklichen Mama wohler.

Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft #klee

Beitrag von annibremen 21.03.11 - 15:37 Uhr

Jau, aber in der nächsten Beziehung würde ich mir auch mal schleunigst abgewöhnen, meinen Partner dauernd zu beschatten, sein Handy zu kontrollieren und ihn wahnsinnig zu machen, wenn es mal nicht da liegt, wo es deiner Meinung nach liegen sollte.

Natürlich gibt ihm das nicht das Recht, dich zu schlagen und ich würde den Mistkerl wahrscheinlich auch anzeigen und verlassen, weiß nicht - ich war noch nie in so einer Situation.

Aber dein offensichtlicher Kontrollzwang ist bestimmt anstrengend für ihn, ich würde meinem Freund was erzählen, wenn der mir verbieten würde, das Handy mit aufs Gästeklo zu nehmen (was er ja wahrscheinlich nur macht, weil er einen Anschiss von dir kriegt, sobald er das in die Hand nimmt und sich nicht umgehend dafür rechtfertigt, was er gerade damit macht).

LG und alles Gute für dich
Anni

Beitrag von silksbest 21.03.11 - 15:42 Uhr

Hallo Anni,

gibt es noch eine Vorgeschichte zu Basia??? Ich finde es schon recht abenteuerlich nach diesem posting gleich Kontrollzwang zu diagnostizieren. Hätte ich den begründeten Verdacht, dass mein Partner mit anderen Frauen was hat, wäre ich auch nicht sonderlich geschmeidig. Ich möchte dich keinesfalls angreifen. Ich finde nur, wir sollten alle versuchen, gerecht zu bleiben.

Lieben Gruß
Silke

Beitrag von mai75 21.03.11 - 15:44 Uhr

Sorry, aber das hört sich so an, als würdest Du die Gründe weswegen er Dich schlägt bei Dir suchen und genau das ist total falsch !!!!

Kontrollsucht hin oder her - deshalb kann man verbal streiten aber deshalb schlägt man seine Frau nicht - und wenn sie schwanger ist schon gar nicht !!!

Ein Mann der einmal diese Grenze überschritten hat, der schlägt seine Frau immer wieder und die Anstände und Hemmschwelle wird immer kleiner. Ich erlebe es hier auf der anderen Straßenseite aber die Frau hat einfach nicht den Mut zu gehen - total schlimm - aber wenn sie nicht will dann passiert auch nichts.

Lass Dich von ihm nicht einlullen sondern fordere ihn auf zu gehen und pack Deine Sachen und geh selbst - aber handle bitte sofort !!!

Alles Gute.
Maike

Beitrag von basia81 21.03.11 - 15:46 Uhr

Das mit den Handy ist erst so schlimm geworden seid dem er es immer vor mir versteckt lautlos macht und es keine Sekunde aus den Augen lässt!!!
Ich hab ja SMS gelesen wo er geschlafen hat vor irgendeiner Frau die ihn unbedingt sehen wollte usw...er hat dann behauptet die ist grottenhässlich und nur eine Kundin aber ich hab ein Bild von ihr bekommen und die ist genau sein Fall vom Typ genau das gleiche wie ich!!!
Er hat damit angefangen mich wahsinnig zu machen! Ich hab eine 11 jahre lange Beziehung hinter mir und da war nie eine Spur von Eifersucht oder sonst was nichts!!! Mein ex erkennt mich nicht mehr wieder!!!

Beitrag von puppenclub 21.03.11 - 15:51 Uhr

Wer lesen kann, ist wie immer im Vorteil:

Anni schrieb: "Natürlich gibt ihm das nicht das Recht, dich zu schlagen und ich würde den Mistkerl wahrscheinlich auch anzeigen und verlassen, weiß nicht - ich war noch nie in so einer Situation."

Und wiiiiiiieee oft hatten wir hier schon das Thema: verschiedene Meinungen äußern und nebeneinander stehen lassen können.

Sie ist nicht schuld, dass er sie geschlagen hat, aber wenn sie all das schreibt, dann muss sie damit rechnen, dass man ihr Verhalten auch bewertet.

Beitrag von silksbest 21.03.11 - 15:58 Uhr

Habe ich irgent etwas verpasst? Hier schreibt doch keiner, dass sie es selber schuld ist. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Mädels hier so etwas denken. Ich denke der größte Teil der Frauen hier besteht aus eben diesen die ihr Kind unbedingt schützen wollen und auch bei den Geschichten der anderen mitfühlen.
Ich mag es einfach nicht, wenn so schnell be und verurteilt wird. Wir sind hier keine Richter und sollten, wenn eher der Anwalt sein.

Lieben Gruß
Silke

Beitrag von jacky24-1988 21.03.11 - 15:55 Uhr

hallo? gehts noch?
wenn ich mein manns handy in die hand nehme schlaegt der mich auch nicht sofort..oder tel heimlich im klo...
d\ist doch normal das die frau stutzig wird das hat doch dann nichts mit kontrollzwang zu tun..wie bist du denn drauf?
die wurde geschlagen und ist schwanger und du schreibst darueber was sie in ihrer nachsten beziehung NICHT machen soll...
Also ich wuerde das selbe tun wenn das mein mann waere..ich wuerde nicht im traum dran denken das er mich deswegn schlagen sollte...denn es gibt niemanden das recht jemanden anderes zu schlagen dan haette er sie halt einfac vorher schon verlassen soll wenn sie so unertraeglich ist!!
also fur mich hat sie 1000 pro recht
und ich wuensche ihr alles gute...

Beitrag von silksbest 21.03.11 - 16:00 Uhr

#pro


jo, sehe ich auch so

Beitrag von puppenclub 21.03.11 - 16:05 Uhr

Vielleicht liegt es am Blickwinkel!

Da ich finde, dass mehr als klar ist, dass der Freund eine Grenze überschritten hat.

Ich habe aber auch beim Lesen gedacht: Holla die Waldfee, da scheinen aber vorher auch schon Grenzen überschritten worden zu sein, von beiden Seiten.

Aber vielleicht war es nicht der richtige Zeitpunkt, diesen Aspekt der Situation anzusprechen.

Beitrag von silksbest 21.03.11 - 16:10 Uhr

Jetzt kann ich dir einfach nur zustimmen. :-D

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 16:19 Uhr

Das hab ich auch gedacht.
Es muß ja ne Menge vorgefallen oder schief gelaufen sein, wenn sie nach einem schönen Abend mit Partner so einen Aufstand wegen des Handys macht, das nicht an seinem Platz liegt.

Natürlich ist das keine Rechtfertigung für Gewalt aber auch kein Zeichen für eine intakte und gesunde Beziehung.

LG

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 16:12 Uhr

Das hat doch kein Mensch geschrieben.
Ihr müßt mal die ganzen Sätze und Beiträge lesen.

Beitrag von annibremen 21.03.11 - 16:13 Uhr

Danke für die Unterstützung, aber lass gut sein - das sind bestimmt die Hormone ;-)

LG Anni

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 16:21 Uhr

Hormone hat ja jeder....irgendwie, oder?

LG

Beitrag von annibremen 21.03.11 - 16:22 Uhr

Tjoa, kann man nix gegen machen - die Phase, in der ich auf jeden Zug aufgesprungen bin, weil der Frust raus musste, hab ich zum Glück schon hinter mir.

LG Anni

  • 1
  • 2