übel, übel, übel ... silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von luckygal1985 21.03.11 - 15:57 Uhr

ja, ja, wer kennt das nicht? diese ständige übelkeit!

ich dachte ja, dass es bei der 2. schwangerschaft anders wird. aber nein! pustekuchen! jetzt hat es mich bereits in der 6. ssw überkommen.

ich hoffe nur, dass es nicht wieder bis zum erbrechen kommt und auch nicht bis zur 22. ssw anhält.

da wird man manchmal echt depressiv und fragt sich, warum man das alles freiwillig auf sich nimmt. und dann schaut man in das lachende gesicht seines babies und weiß es wieder. besser als bei der 1. schwangerschaft, wo man einfach nur gelitten hat.

geht es euch auch so?

liebe grüße,

lucky, die weder was essen noch riechen kann ...

Beitrag von mellipirelli1015 21.03.11 - 16:03 Uhr

Oh, ich kann ja so mitfühlen#aerger.
Allerdings geht es mir jetzt nicht sooooo schlecht, wie in meiner ersten SS bei meiner Tochter. Da hab ich mich mehrmals täglich übergeben müssen. So von der 6.bis zur 16.SSW. Jetzt fing es in der 7. an und ich bin jetzt Mitte 11.Woche. Und ich musste mich bisher nur einmal übergeben. Übel ist mir aber trotzdem ständig. Mal sehen, wie lange es diesmal geht.
Gute Besserung#blume

Beitrag von sophie18 21.03.11 - 16:04 Uhr

Mir ist 24h am Tag schlecht, meistens muss ich mich übergeben, wenn ich was gegessen habe.
Hab Verdauungsprobleme ohne Ende.

Manchmal krieg ich die krise und mecker meinen Freund an, warum er nicht Schwanger sein kann usw#rofl

Was man nicht alles durch macht, für das kleine wunder #verliebt

LG

Beitrag von waiting.for.an.angel 21.03.11 - 16:08 Uhr

Oh nein alles liebe #liebdrueck
hatte das auch von der 6.ssw ca.an und ab der 9.wurde es ganz schlimm.hat aber jetzt vor ein paar tagen nachgelassen und ich kann wieder futtern :) !!!! Alles hat ein ende,nur die wurscht hat zwei :)
Gute besserung!!!

Beitrag von mini-tweenie 21.03.11 - 17:12 Uhr

ohja... ich versteh dich sehr gut ich brech jetzt seit 15 wochen nonstop mehrmals am tag so zwischen 10 - 20 mal je nachdem und kann bald nicht mehr :(

hoffe, das geht noch vorbei...

dir alles liebe und gute besserung