Welches Stillkissen kaufen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kiddi26 21.03.11 - 17:20 Uhr

Hallo ich habe schon oft gutes von der marke Theraline hier gelesen, jetzt wollt ich mir eins bei Amazon bestellen und lese da schlechte Bewertungen...
von wegen die Füllung ist zu wenig und das Baby sinkt ein...ständig muss man es dran rumfummeln uns so.... jetzt zweifel ich natürlich dran...

Gibt es noch andere Empfehlungen wo das Stillkissen praller ist???

Danke LG kiddi

Beitrag von melanie2005 21.03.11 - 17:35 Uhr

Huhu,
also ich hab eins von Julius Zöllner - bei Otto bestellt.
50 € und ich bin super zufrieden.
Die Füllung und Größe sind optimal. Ich benutz es zur Zeit zum schlafen.
Ich kann das nur weiter empfehlen
lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von douvi 21.03.11 - 18:02 Uhr

Ich habe meines von Tschiebo und ist toll.
Am Anfang ist jedes Kissen praller, aber durch die tgl. Nutzung dehnt sich jeder Stoff.
Ich schüttel alles in ein Ende und das ohne perlen lege ich mir hinter den Rücken und das andere über meinen Schoß und verteile dann alles so, das es passt. Die kleine dann in die Mulde und stillen.
Ich finde es besser so, dann kann das kissen sich der Kleinen anpassen und die liegt bequem drinne.
War bei ner Freundin und hatte eines, das war zuviel gefüllt. Es war echt schwiegti zu stillen.

Bei uns hat der real jetzt eins fur 20€, warentest gut. vielleicht ist das ok?!

Beitrag von chrisdrea24 21.03.11 - 18:51 Uhr

Ich habe das von Tchibo und bin super zufrieden...
ANDREA

Beitrag von leela21 21.03.11 - 18:52 Uhr

Ich habe mir gerade den DODO Pillow von Theraline gekauft und finde den super, ca.20 Euro.

Beitrag von marika333 21.03.11 - 19:07 Uhr

Also ich schwör ja auf mein Boppy Stillkissen#pro

Das ist von Größe prima-schön kompakt und fest innen drin- kann also nix nervig wegrutschen!

Ist echt prima und leicht zu handhaben besser als so ne lange Stillwurst von denen ich trotzdem 2 habe da geerbt:-)

Boppy kostet ca 60€ und sein Geld aufjedenfall wert#winke

Beitrag von zwillinge2005 21.03.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

Boppy Stillkissen!

Das ist super und viel bequemer als alle anderen Stillkissen.

Normale Stillkissen sind in der SS zum schlafen schön, aber nicht zum stillen.

LG, Andrea

Beitrag von katharinchen75 21.03.11 - 21:40 Uhr

Hallo,

ich schliesse mich auch an - ich habe mir letzte Woche das Boppy Stillkissen gekauft, bei meinem ersten Kind hatte ich auch so ein großes von Theraline und das ist für meinen geschmack einfach zu groß (zum Stillen) fürs Bett oder zum lagern von Baby gehts aber zum Stillen finde ich das BOPPY einfach genial. Mein Baby ist zwar noch nicht da - aber ich freue mich jetzt schon drauf das Kissen beniutzen zu könne....

Wie bereits erwähnt - das Kissen ist zwar teuer, aber sehr sehr gut....

Beitrag von monimama77 26.03.11 - 23:17 Uhr

Hallo,

mir ist auch eine feste Füllung lieber und keine Kugelchen. Ich habe ein Stillkissen genau wie das Boppy Stillkissen. Ich habe eine der Marke Motherhood,; es ist günstiger als Boppy und hat auch einen austauschbaren Bezug. Einfach um den Bauch klemmen und es kann losgehen. Bin sehr zufrieden!!!

Grüße!

Beitrag von phil0502 06.04.11 - 09:21 Uhr

ich schließe mich den BOPPY Fans an! Einfach genial das Kissen, super praktisch und keine lange Wurst die man erst mal richtig hinlegen muss. Schmiegt sich an den Bauch an und meine Maus liebt es beim Stillen genauso wie ich.:-D