Genervt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herz2 21.03.11 - 17:35 Uhr

Hallo...

Mir tut meine Familie so sehr leid...
Egal was die machen es nervt einfach alles so schrecklich...ich kann meine 3 Männer im Moment nicht hören und nicht sehen...die gehen mir schon freiwillig aus dem Weg...#schock
Geht es noch jemanden so ???
Sind das die Hormone zum Schluss ???

Lg
herz2 ( ET-4 )

Beitrag von traumkinder 21.03.11 - 17:39 Uhr

verkrümel dich einfach und sag deinen männern das es dir nicht gut geht und du zeit für dich brauchst!!! nur durch miteinander reden können sie verstehen warum du vielleicht so gernervt bist und evtl. auch reagierst...


hast es bald geschafft!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von marleni 21.03.11 - 17:39 Uhr

Hihi,

wart mal, bis Du ein paar Tage übern ET bist ;-)

Ich ärgere mich so, ich wollte als ET einen Termin 2 Wochen NACH dem ET nennen, aber eine Freundin, der ich mit der Bitte um Verschwiegenheit den echten ET genannt hatte, hatte leider nichts besseres zu tun, als sich sofort zu verquatschen, und dann machte es wie ein Lauffeuer die Runde.

Hinzu kommt, dass es mir echt nicht (mehr) gut geht, ich habe seit zwei Wochen üble Schmerzen rund um die Uhr und kann langsam nicht mehr.

Genervt ist also gar kein Ausdruck!!! :-[

Alles Liebe
M. (ET+5)