bin wieder hier

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von babybauch2011 21.03.11 - 18:13 Uhr

nachdem ich im jan 11 ne ma mit as hatte durfte ich letzte woche pos testen..........ab +9
gestern fing es an zu bluten und heute beim fa war der hcg wert nur noch bei 2,2

lg und alles gute für euch

Beitrag von brian-brooklyn 21.03.11 - 18:17 Uhr

Ach Mensch das tut mir wirklich sehr leid für euch... und ich hatte dir doch gerade erst in der PN die Tage gratuliert... Mensch lass den Kopf nicht hängen...

Ich drücke dich ganz fest und schicke euch ganz viel Kraft...

Beitrag von liberty1179 21.03.11 - 18:21 Uhr

Ich kann verstehen wie es dir jetzt geht.
Versuch nach vorne zu sehen, auch wenn es jetzt schwer ist.
Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass es beim nächsten Mal klappt.

Beitrag von toshiba 21.03.11 - 18:52 Uhr

Laß den Kopf bitte nicht hängen und schau nach vorne....

Fühl Dich gedrückt#liebdrueck

Beitrag von anja570 22.03.11 - 00:42 Uhr

Hallo,

das tut mir leid für Dich, der Abstand zur MA ist sehr kurz.

Verstehe das nicht falsch, aber vielleicht solltest Du Dir doch mal eine Pause gönnen, wenigstens 2 Mens.

Es gibt zwar keine Garantie, dass es dann beim nächsten Mal gutgeht, aber ganz ohne Pause oder gerade mal 1 Mens nach einer AS ist meiner Meinung nach weder für den Körper noch für die Seele gut.

Ich habe gerade die 3. Mens nach der letzten MA mit AS und wollte mir diesmal mehr Zeit geben, das wurde mir im Dezember von mehreren FÄ geraten.

LG und alles Gute
Anja

Beitrag von perona 22.03.11 - 10:09 Uhr

hallo lass dich drücken#liebdrueck und ich hab mich schon so für dich gefreut .Grossartig viel Worte möchte ich nicht sagen in so einem moment hilft nur weinen und loslassen ich habe das vom Januar noch nicht ganz verarbeitet und du hattest ja einen tag vor mir und jetzt wieder ,an was soll man da noch glauben.
ganz ganz liebe grüsse perona