welches kochbuch für babybrei?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claudi1188 21.03.11 - 18:23 Uhr

hallo

da meine kleine maus bald anfangen kann mit breichen wollte ich euch mal fragen wo es denn die besten bücher giebt mit tollen rezepen vielleicht wo auch milchbreie oder andere kalte breie mit drin sind???

danke schön

liebe grüße claudia mit laura yasmine die gerade mal voll in die butter gefasst hat #verliebt#mampf

Beitrag von andrea87 21.03.11 - 19:03 Uhr

Gar keins! Schau mal bei Chefkoch, der stehen genug Rezepte.

LG Andrea

Beitrag von angeleye1983 21.03.11 - 19:10 Uhr

Kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Ich dachte auch, dass ich so Bücher kaufen muss und hab Gott sei Dank nur eins gekauft. Und selbst das hab ich nie benutzt...

Beitrag von forfour 21.03.11 - 19:56 Uhr

Hallo,

man braucht nicht zwingend ein Buch, man kann gut und gerne das Essen nehmen welches man selber ißt. Allerdings hab ich auch, ich glaub beim Dritten, mal was anderes probieren wollen und hab mir das Buch von Gabi Eugster "Babyernährung gesund und richtig" gekauft. Das ist ein Hebammenbuch welches meine Schwägerin in der Ernährungsberatung auch einsetzt. Ich find es gut, es hat neben Rezepten viele nützliche Hinweise wie man sie halt nur von Hebammen bekommt ;-)

VG forfour