Puregon-Pen-Nadeln - woher?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von fraeulein-pueh 21.03.11 - 18:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich stimuliere jetzt dann den zweiten Zyklus mit Puregon, dieses Mal nur 25 IE. Ich befürchte, dass dann jedoch die 6 Nadeln der 300er Packung nicht ausreichen. Wo kann man denn solche noch herbekommen?

Oder die Nadel öfter verwenden?

LG, Püh

Beitrag von littlecat 21.03.11 - 18:47 Uhr

Hi,

nochmal verwenden würde ich die nicht oder hast Du eine Möglichkeit, die Dinger wieder steril zu bekommen?

Falls Dir das hilft, schick mir 'ne PN, ich hab noch welche liegen, die ich nicht brauche.

LG
Littlecat

Beitrag von fraeulein-pueh 21.03.11 - 19:06 Uhr

Huhu,
das ist ein liebes Angebot von dir #herzlich Dankeschön! Ich hab grad ein wenig gegooglet und rausgefunden, dass die meisten die Nadeln wohl 2 - 3 mal verwenden weiß aber noch nicht, ob ich das machen sollte ;-)

Ich hab außerdem dem Hersteller ne E-Mail geschrieben. Vielleicht hab ich ja Glück und bekomme ein Päckchen zugeschickt :-D Ansonsten würd ich dir dann einfach eine PN schicken ;-)

LG Püh

Beitrag von junges-forscherteam 21.03.11 - 18:59 Uhr

Hi,

genau kann ich es dir leider nicht sagen, aber ich vermute das der Aufsatz idem wie bei einem Insulinpen ist. Dann solltest du die Nadeln normal in der Apotheke bekommen!!

Musst mal unter BD Microfine gucken??!!

Alles Gute.

LG
Forscherin

Beitrag von zwergle2306 21.03.11 - 19:00 Uhr

Hi du,

solltest du die Nadeln öfters verwenden wollen kann es sein das das pieksen weh macht. #schrei Nadeln werden Stumpf.
Mein Schwiegerpapa hat Diabetes und hat ja auch so einen ähnlichen Pen...auch er nimmt täglich frische Nadeln.
Ich würde in die Apotheke gehen und danach Fragen. Falls sie die nur auf Rezept rausgeben schreibt dir deine Kiwu mit Sicherheit ein Rezept.

LG

Beitrag von schmiegie 21.03.11 - 19:08 Uhr

Hallo,

es gibt verschiedene Möglichkeiten...
ich selbst war auf der Internetseite von der Firma und hatte die angemailt - wenn du dort die Adresse der "Apotheke deines Vertrauens":-D angibst, schickt die Firma dorthin ein paar Nadeln. Außerdem werden wohl auch die KIWU-Praxen mit Nadeln ausgestattet....du kannst aber auch mal auf ebay nachschaun...

LG #herzlich

Beitrag von fraeulein-pueh 21.03.11 - 19:12 Uhr

Dankeschön für deine Antwort (auch an alle anderen #herzlich)

Ich hab grad ne E-Mail an den Hersteller geschrieben, schauen wir mal, was dabei rauskommt. Ich war ziemlich geschockt von Ebay bzw. Ebay-Kleinanzeigen, denn da werden nicht nur die Nadeln verkauft, sondern auch Puregon selbst.

Beitrag von junges-forscherteam 21.03.11 - 19:18 Uhr

So geht es auch!! =)

Habe grad mal gegoogelt!! Also diese BD MicroFine Nadeln gehen auch!!!

Liebe Grüße

Beitrag von fraeulein-pueh 21.03.11 - 19:27 Uhr

Super :-) Dankeschön :-)

Beitrag von rotes-berlin 21.03.11 - 19:18 Uhr

Mir gibt die KiWu da immer extra welche mit. Da würde ich auch einfach mal nachfragen.

Beitrag von junges-forscherteam 21.03.11 - 19:57 Uhr

Um nochmal auf Puregon zu kommen!!

Habe mir grade einen Pen bei "1..2..3.. meins" ersteigert!!

Für geschlagene 4,50 inkl. Versand!!! #ole

Bei uns in der Praxis mal in den Steri geworfen und alles ist wieder gut!!!

Schönen Abend.
Forscherin

Beitrag von nigna 21.03.11 - 20:21 Uhr

Also ich nehm die Nadeln immer zweimal, machen Diabetiker ja auch. Am dritten Tag sind sie dann schon nicht mehr so schön scharf. #schein

Und mein Doc fragt mich immer, ob ich genug hab. Ansonsten gibt's die einfach in der Apotheke. #pro

Beitrag von betzedeiwelche 21.03.11 - 22:08 Uhr

Hi, nie Nadeln 2 mal benutzen. Nicht nur weil sie stumpf werden sondern nicht mehr steril sind das kann unangenehm werden.
Mich hat die KIWU immer eingedeckt, frag einfach nach. Ansonsten in der Apo allerdings gibt es die da oft nur in 100er Packungen.

GLG Betzy und viel Glück

Beitrag von madigaa 21.03.11 - 22:24 Uhr

Ach menno Püh,
ich hab die Nadeln massenweise weggedonnert...hatte mich schon gewundert, warum da immer soo viele drin sind, klaar, bei weniger Stimu#klatsch#aha
Hab grad geschaut, 2x3 Stück hab ich noch rumliegen, natürlich noch zu;-)
Wenn magst, schick ich sie dir...
LG madigaa

Beitrag von fraeulein-pueh 21.03.11 - 23:31 Uhr

Danke euch allen ganz, ganz herzlich :-) Hab von so vielen Mädels jetzt angeboten bekommen, dass sie mir zugeschickt werden. Ich wart jetzt mal ab, ob sich von der Firma selber jemand meldet (per E-Mail oder Feleton) und wenn nicht, dann komm ich gerne auf euer Angebot zurück :-D

Ihr seid wirklich ganz, ganz toll #pro