und nun? wer kennst sich mit ovus aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovelyhoney 21.03.11 - 18:59 Uhr

Hallo ihr lieben
bin eine echte ovu anfängerin und mache die zum ersten mal laut urbia sollen die fruchtbaren tage zwischen den 20.03 und 25.3 sein...dank eurer tipps habe ich eben gerade mit dem testen angefangen....( ovutest von facelle von rossmann)

nun stand drin nach 3 minuten ablesen...hab ich gemacht da war dann ein hauch von weiter linie aber wirklich ein hauch( ich dachte erst es liegt am licht und das ich es mir einbilde ( habe deswegen noch mein freund ) gefragt ohne vorwahnung einfach nur ( was siehste du?^^)

und er meinte das er da ein hauch von 2linie sieht aber wirklich schwach.

SO nun meine frage?

Wie geht es jetzt weiter?
Also schon klar jeden tag weiter testen oder?
Was hat die hellrosa 2te linie zu bedeuten?

dankee und euch gan fest die daumen gedrückt

Beitrag von eil2011 21.03.11 - 19:10 Uhr

Hallo,
die habe ich im 1.Üz auch mal genommen.
Du hast eine Kontrolllinie und eine zweite die eben den LH Anstieg anzeigt oder auch nicht.

Die eine Linie muss glecih stark oder stärker als die Kontrolllinie sein dann ist er positiv und du erwartest Deinen ES.

LG und viel Glück

Ich habe nach den von Rossman mal die von Clearblue genommen die sind am sichersten aber leider auch teuer.....