HGC Wert 5. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von icke1978 21.03.11 - 19:13 Uhr

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage ich habe am Freitag einen Bluttest gemacht beim FA. Mein HGC wert liegt bei 1800, ist das normal für die 5. Woche? Wird der Wert durch Einnahme von Utrogest erhöht?

Beitrag von wiesenzauber6 21.03.11 - 19:19 Uhr

Hallo bei mir war er auch so um die 1800 rum in der 5 Woche, als er allerdings dann bei 3000 war und ich Schmerzen bekam musste ich dann leider ins Kh. ELSS in der 6 Woche :-(

Lg mit #stern 6ssw

Beitrag von icke1978 21.03.11 - 19:24 Uhr

hat man denn bei dir beim ultraschall etwas gesehen?

Beitrag von wiesenzauber6 21.03.11 - 19:28 Uhr

nein leider gar nix deswegen sagte sie schon, sobald ich Schmerzen bekomme ab ins Kh da man bei 3000 HCG auf jeden Fall was sehen müsste in der Gebärmutter. War nur leider nicht so da es im EL saß :-(

Beitrag von icke1978 21.03.11 - 19:29 Uhr

das tut mir echt leid für dich. bei mir hat man eine fruchthöhle sehen können

Beitrag von shiningstar 21.03.11 - 19:24 Uhr

Utrogest enthält kein HCG, das kann den Wert nicht erhöhen ;)

Wann genau war der BT?! 5. Woche kann ja 4+0 oder 4+6 sein...

Ich war bei 4+4 zum BT = 637 (ES+18), eine Woche später bei 5+4 (ES+25) war der Wert bei 11.108...

Beitrag von icke1978 21.03.11 - 19:25 Uhr

mein bt war bei 4+4

Beitrag von shiningstar 21.03.11 - 19:29 Uhr

Na dann hast Du aber einen ordentlichen Wert ;o)
Wenn das mal nicht zwei sind :-p

Beitrag von icke1978 21.03.11 - 19:33 Uhr

na nun höre mal auf...ich habe nur eine fruchthöhle gesehen..lach
naja trotzdem hab ich utrogest bekommen, weil die schleimhaut nicht so stark ausbildet ist