Neu hier!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexmucke85 21.03.11 - 19:14 Uhr

Hallo Ihr lieben,

bin sozusagen seit heute morgen (erster positiver SST) hier!

Hab auch am Freitag einen Termin bei FA.
Warum hab ich immernoch mensartige ULschmerzen, abwechselnd re und li oder zusammen, aber nie richtig weg??? :-(

Ist das normal?? #zitter

Beitrag von nimdal 21.03.11 - 19:22 Uhr

hallöchen - willkommen!

oh ja das ist normal (gewöhne dich schon mal dran) - ich hatte die Mens-Schmerzen ab 3 Tage vor NMT - dann ca 10 Tage lang, jetzt nur noch immer wieder. Da entwickelt sich ja gerade etwas in dir :-) ist also völlig in Ordnung, nur wenn du starke Schmerzen hast solltest du deinen FA kontaktieren!

lg Nora
7.SSW

Beitrag von alexmucke85 21.03.11 - 19:31 Uhr

juh, dann bin ich ja beruhig. schmerzen sind so, als würde die mens kommen. also noch erträglich. bin aber froh, wenn ich endlich den FAtermin habe. meinst du, er sieht schon was? NMT wäre letzte woche gewesen. bin beim termin ca. 1 woche überfällig.

lg

Beitrag von wunder-geschehen 21.03.11 - 19:23 Uhr

Hallo und Willkommen!
Ich würde sagen, das sind die Mutterbänder und somit normal. Bei meiner 1. SS hab ich auch bei jedem Ziepen Angst bekommen ;-) .

Beitrag von jenny-engelchen 21.03.11 - 19:44 Uhr

Hallo,

ja, ich denke, das ist normal, war bei mir auch so!
aber erst mal: Herzlich Willkommen!!!

Lg Jenny
auch noch recht neu hier