IVI-Erfahrene!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pupsiline 21.03.11 - 19:19 Uhr

Hallo ihr lieben,

wir starten gerade mit unserer ersten Insemenation.Was ich nicht so verstehe ,muß man hier nicht stimulieren?Ich habe am Freitag meinen ersten US=6.ZT... könnte da man auch noch anfangen mit sowas oder stimuliert man gar nicht.Immer wieder was neues...hatte bisher nur eine IVF und da wars ja ganz anders.

Vielen dank

Beitrag von steffiundandy 21.03.11 - 19:24 Uhr

Wenn ihr eine IUI im spontanzyklus macht, dann brauchst du nicht stimulieren! Du wartest bis du einen positiven Ovulationstest hast und dann rufst du an und fährst hin. Dann gibt dein Mann seine Spermien #schwimmer ab, die werden aufbereitet und dann dir eingespritzt. Feritg! und dann heißts #zitter

Eine insemination mit Stimulation hatte ich nicht und kenne mich da auch nicht aus! Ich hatte vier im spontanzyklus!!!!

Warum seid ihr jetzt Inseminationspatienten und vorher IVF Patienten? #gruebel

Frag einfach morgen bei deinem Arzt nach, dann weißt du bescheid!!!

Beitrag von pupsiline 21.03.11 - 20:03 Uhr

Hallo,

danke für deine Info...wusste gar nicht ,das es so geht...habe auch gedacht,das per US geschaut wird und mit auslösen usw.Na dann werde ich mal am Freitag meinen Doc fragen.Bist du den nächsten Tag ganz normal wieder arbeiten gegangen???

Wir waren bei unserer IVF in einer anderen Klinik...da man dort nichts finden konnte,außer zu viele männliche Hormone und eine Insulinresistens,meinte man so etwas machen zu müssen.Mir kam das alles so komisch vor und deshalb haben wir gewechselt..mein jetztiger Doc meinte,es spricht nichts für eine IVF,deshalb woööen wir es erstmal auf diesem Weg versuchen.Soööte es nicht klappen,kann man wieder auf die andere schiene..mit dem Unterschied,das man nun endlich ein paar mehr Ergebnisse hat.

Bist du gerade in der warteschleife???

Liebe Grüße

Beitrag von steffiundandy 22.03.11 - 06:49 Uhr

ich habe heute PU um halb 11! #zitter

doch so geht es auch. es belastet den Körper halt nicht so! Ja ich ging am nächsten Tag ganz normal arbeiten!

Habt ihr die IVF durchführen lassen oder habt ihr vorher noch gewechselt?

So, ich mach mich jetzt auf den WEg!!!!!

Liebe Grüße

Beitrag von pupsiline 22.03.11 - 14:59 Uhr

He... ich hoffe du hast alles gut überstanden und ein gutes Ergebnis gehabt...

Wie fühlst du dich???

Wir hatten sie in der alten Klinik....dort hatte man uns noch nicht mal gesagt,das man eine IVI machen kann....wie es so ist,verlässt man sich ja auf das was einem da gesagt wird....naja..wir haben uns jetzt gesagt,wir versuchen es,wenn es nicht klappt machen wir eine 2.IVF im Sommer.

Aber nun drücke ich erstmal dir ganz dolle die daumen,das du einen guten Anruf bekommst....

Ganz liebe Grüße

Beitrag von motte3007 22.03.11 - 07:50 Uhr

Hallo,
also wie schon gesagt es geht auch ohne Stimmulation, aber was ich mich frage das Ihr jetzt IUI macht und voher IVF weil das ist ja ein Schritt zurück...
Lg.motte