Schmerzen am Steißbein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sati996 21.03.11 - 20:31 Uhr

Hallo Ihr,

bin in der 24.ssw und muss noch genau vier Wochen arbeiten. Ich arbeite im Büro, muss also den ganzen Tag sitzen. Stehpult o.ä. funktioniert nicht, da ich den ganzen Tag Kundschaft habe. Seit ca. 1 1/2 Wochen find ich das lange Sitzen unerträglich! Spätestens gegen mittag weiß ich nicht mehr wie ich noch sitzen soll, hab Schmerzen am Steißbein. Wenn ich dann abends aufs Sofa sitze, komme ich fast nicht mehr hoch.
Kennt ihr das auch? Hat vielleicht jemand nen Tipp für mich?

Dankeschön und lg
Sati

Beitrag von blumella 21.03.11 - 21:06 Uhr

Zwischen den einzelnen Kunden mal kurz zur Toilette gehen? Oder vielleicht ein Keilkissen zum Sitzen oder so eine Fußstütze? Ansonsten die Mittagspause für einen ausgiebigen Spaziergang nutzen und nach der Arbeit noch ein wenig Gymnastik für den Rücken machen?

Beitrag von juliz85 22.03.11 - 10:23 Uhr

Hallo!
Wenn du es nicht aushälst, lass dich doch krankschreiben! Bzw gibt es auch die Möglichkeit für ein Beschäftigugnsverbot, also verkürzte Arbeit (je nachdem, wieviel du leisten kannst) und gleiches Geld. Ich würde mit meinem Arzt sprechen! Ansonsten Gymnastik für den Rücken, aber geht im Büro ja auch schlecht!
LG