Trockene Haut wer kennt das??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kailysunny 21.03.11 - 20:47 Uhr

Hey ihr lieben,#winke

ich bins mal wieder#schein! Wollte euch nur mal meine neueste Veränderung mitteilen:-p!

Ich habe total trockene Haut bekommen! Am schlimmsten ist es am Rücken! Es ist mittlerweile so schlimm das ich mir die Haut vom Rücken kratze beim jucken:-[! Mein Mann Cremt mir den Rücken schon jeden abend ein...aber irgendwie hilft das garnicht!#gruebel

Kennt ihr das? Wenn ja was macht ihr dagegen??
Das ist echt schlimm, vorallem juckt das richtig dolle....könnte den ganzen Tag kratzen...woher kommt das denn?? Ist das normal??

Freu mich über eure Antworten!#blume#blume
Glg Jacy#herzlich und Krümelchen 10ssw #ei

Beitrag von caro1011 21.03.11 - 20:49 Uhr

Hallo,

das habe ich auch - fest cremen, ich nehme meine Bauchcreme :-)

lg Caro

Beitrag von kailysunny 21.03.11 - 20:51 Uhr

Bauchcreme?? Ist es damit besser geworden? Nehme die Bodylotion von Nivea!

Beitrag von hayatim05 21.03.11 - 20:51 Uhr

oje du arme hast das jetzt schon bin jetzt in der 19ssw bei mir ist es ganz schlimm vorallem am Bauch und beine. bin auch die ganze zeit am cremen aber bringt nicht viel naja aer sonst geht es mir gut gott sei danke ;-)

Beitrag von sarisarah 21.03.11 - 20:53 Uhr


Ich hab das Jucken auch und dachte anfangs, dass es vielleicht am Waschmittel liegt. Cremen hilft bei mir ganz gut! Abends benutze ich meistens Babyöl nach dem baden. Vielleicht probierst du mal die ein oder andere Creme aus und guckst was am besten Hilft.

Beitrag von kailysunny 21.03.11 - 20:56 Uhr

seit wann hast du es denn? Ja ich denke da wird mir nichts anderes übrig bleiben als eincremen;-)

Beitrag von sarisarah 21.03.11 - 20:59 Uhr


Hm. Vielleicht seit drei/vier Wochen?! Ja, versuchs mal! Bei mir hats geklappt, vielleicht hast du ja auch Glück!

Beitrag von kailysunny 21.03.11 - 21:00 Uhr

Ja danke schön...werde es heute abend gleich mal versuchen!!#blume

Beitrag von emily.und.trine 21.03.11 - 21:01 Uhr

genau das problem habe /hatte ich auch!

ich habe mir in der APO die Louis Widmer remederm körper- creme gekauft (250ml= 21,50)! die creme ist einfach nur gut, ich bin so begeister...

die creme ist sehr ergibieg, das man damit lange auskommt.
http://www.jolie.de/kosmetikprodukte/louis-widmer-remederm-koerpercreme-291705.html

wenn du sie bei google ein gibst bekommst du sie bestimmt auch billiger.

glg 18ssw

Beitrag von emily.und.trine 21.03.11 - 21:10 Uhr

achso, was nicht so gut ist sind öle! die verstopfen sehr schenll die poren. wenn öl dan olivenöl, ich wusste das auch nicht, bei mir war die haut so trocken das sie sich schon geschupt hat. ich habe jeden tag mehr mal gecremt und nichts hate geholfen, daber die remederm ein mal drauf und sofort war das jucken weg und die haut was "fettig"

Beitrag von kio518 21.03.11 - 21:05 Uhr

Cremen cremen cremen aber bloß kein Öl nehmen.
Ich hab letzte Woche auch gemerkt das die Haut um Bauch und Hüfte total trocken wird und hab sofort von (Schwangerschafts)Öl auf normale Hautcreme umgeschwenkt jetzt ist wieder alles in Ordnung und ich schätze mal ich werde bei der ganz normalen Creme bleiben. Irgendwie kann ich dem tollen Öl gegen Streifen (von denen man nicht mal weiß ob man welche bekommt) gar nichts mehr abgewinnen.
LG Kio 13.SSW

Beitrag von andarielle 21.03.11 - 21:38 Uhr

Hallo Jacy,

hatte vor der Schwangerschaft sehr ölige Haut inklusive leicht fettender Haare, und nun vor ein paar Wochen - höllischer Juckreiz auf der Kopfhaut, im Gesicht und an den Beinen, alles total trocken.

Und egal, was ich mir alles raufgepappt habe (das halbe DM-Sortiment, Body Shop, Clinique, usw usw) - bestenfalls hat es nicht geschadet, schlimmstenfalls hat es noch viel schlimmer weitergejuckt..

Ich war dann in der Apotheke, die mir das Neurodermitis-Programm von Dermasence empfohlen hat, und hab die Body Lotion und die Adtop-Creme fürs Gesicht mitgenommen und habe seitdem himmlische Ruhe vor dem Juckreiz. Es gibt davon auch eine abgespeckte Version von der DM-Eigenmarke (5% Urea), die wesentlich günstiger ist, aber auch ganz gut hilft.

Viele Anti-Juck-Grüße
Anda

Beitrag von kailysunny 21.03.11 - 21:49 Uhr

Hey ihr lieben,

vielen lieben Dank für die vielen Tipps...werde den einen oder anderen Tipp beherzigen und ausprobieren!
Ihr seid wie immer klasse!

Danke Knutscha

Schlaft gut

glg