freu mir

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kristinahl88.- 21.03.11 - 20:51 Uhr

hallo ich habe heute erfahren das meine schwester (27) schwanger is in der 12ssw
ich freue mich für sie da sie mit ihrem mann das nun schon seit 4 jahren probieren.
Nur ich bin ja auch schwanger und das in der 25ssw
im Juli kommt meine maus und im Oktober ihr baby
ich freu emich für sie nur irgendwie ist das doch auch komisch für mich.
unsere eltern freuen sich natürlich für meine schwester nur ich habe angst das meine schwester nun wichtiger wird #zitter

sorry für das ganze BLA BLA

Beitrag von kristinahl88.- 21.03.11 - 21:03 Uhr

toll das irgendwer mal auf meine fragen antwortet :-[

Beitrag von nici20285 21.03.11 - 21:06 Uhr

was für frage haste denn?

Beitrag von plumps2011 21.03.11 - 21:07 Uhr

das frag ich mich auch grad

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 22:54 Uhr

Bist Du vielleicht bisschen sehr auf Dich selbst fixiert?
Welche Fragen denn?

Beitrag von schorti 21.03.11 - 21:07 Uhr

Was willst du denn jetzt hören? Ist doch keine Frage gestellt worden.

#kratz

Beitrag von jana1609 21.03.11 - 21:10 Uhr

Sorry,

aber ich versteh dich nicht so ganz?
Du hast Angst dass deine Eltern deiner Schwester jetzt mehr Aufmerksamkeit geben? Das klingt ein wenig kindisch und dein komisches Posting, weil dir nach 10 min keiner geantwortet hat ist auch ein bisschen unreif.

Ich fänds cool mit meiner Schwester die SS erleben zu können und dann gleich ein Cousinchen im gleichen Alter für mein Kind zu haben! Ist doch großartig!

Was deine Eltern angeht: Vertrau ihnen mal, Eltern lieben allermeistens alle Kinder glich und genauso wirds mit den Enkeln. Da die Sit deiner Schwester gerade noch viel neuer ist als deine SS kanns schon sein,dass sie in den nächsten Tagen mehr für Gesprächsstoff sorgt.
Was soll´s?! Freu dich mit, bring dich ein und beruhig dich, das gleicht sich mit Sicherheit alles wieder aus!

Alles Gute!

Jana und Krümi 15.SSW

Beitrag von tina0109 21.03.11 - 21:17 Uhr

Ist doch toll das Du und deine Schwester Schwanger seit... und nach 4 Jahren kann man Ihr es auch wirklich gönnen und das von ganzem Herzen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wir haben es 3 Jahre versucht und das war eine harte Zeit.

Eine frage hast Du ja wirklich nicht gestellt und das höhrt sich nach schwerer Eifersucht an und auch nach Kindergarten ... Ihr könnt zusammen SChwanger sein... wäre stolz zur gleichen Zeit mit meiner Schwester schwanger zu sein.

Sehe es doch mal Positiv !

Oder willst Du jetzt #zitter und auf jede kleinigkeit achten was Deine Eltern bei Ihr jetzt anderes machen wie bei Dir ???

Freu Dich auf die Zeit und Ihr seit Eure eigene Familie.

Antworten zu verlangen und nach 13min dann so zu schreiben finde ich echt doof.

Schöne Kugelzeit und denk dran Sie ist Deine Schwester !!!

Beitrag von caro1011 21.03.11 - 21:27 Uhr

Ich war gleichzeitig mit meiner Schwägerin schwanger und das war super die Mädls sind jetzt 3 und lieben sich wie Geschwister.

Glaub mir es interessiert dich nach der Geburt nicht mehr das einzige das zählt seit Ihr und deine Eltern konnten auch zwei Kinder lieben dann können sie das auch mit ihren Enkelkindern

Lg Caro

Beitrag von klara4477 21.03.11 - 22:45 Uhr

#schock#nanana#klatsch... sorry, aber...