Zähne!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babyglueck09 21.03.11 - 21:00 Uhr

Guten Abend!

Ich wollt euch hier mal fragen, wann eure Zwerge alle 20 Zähne hatten?
Unsere Maus (16,5 Monate) hat erst 3 und die hat sie mit 14,5 Monaten innerhalb von 2 Wochen bekommen.
Sie quält sich grad total, also denke ich, dass bald wieder welche kommen und das wahrscheinlich nicht nur einer!

lg

Beitrag von dana1987 21.03.11 - 21:05 Uhr

Lilly ist jetzt 2 geworden und hat unten grad ihren letzten bekommen, da guckt auch nur die Spitze raus. Oben weiss ich nicht, da steck ich meine Finger auch nicht mehr freiwillig rein. :-p Müsste aber so weit durch sein.

Beitrag von canadia.und.baby. 21.03.11 - 21:35 Uhr

Jasmin 16 Monate ist gerade bei 8 + 9 bei .

Allerdings bin ich mir nicht sicher ob nr 9 ein eck oder doch schon der vordere backenzahn ist :D

Beitrag von luzie2 21.03.11 - 22:38 Uhr

Hallo
mit ca. 30 Mon. müßten alle 20 Zähne da sein. Mal etwas früher, mal etwas später, ist alles normal. Es gibt eigentlich eine bestimmte Reihenfolge, nach der die Zähne erscheinen sollten. Nicht immer wird diese aber eingehalten ;-). Ändern kann man daran jedoch rein gar nichts. Manche Kinder kommen bereits mit einem klitzekleinen Milchzahn auf die Welt, andere bekommen den ersten Zahn mit 3 Mon., wieder andere erst mit einem Jahr. Die Unterschiede sind riesig. Genauso ist es später mit dem Wechselgebiß. Manche verlieren den ersten Zahn mit 4, andere erst mit 7 Jahren. Google mal unter Milchgebiß, Wechselgebiß. Dort gibt es ungefähre Richtlinien.
Unsere Tochter bekam z.B. alle oberen 4 Frontzähne gleichzeitig. 1 Woche vorher hatte sie einen unerklärlichen Fieberschub von 40,5 !!! #schock. Sie hielt sich auch an keine Regel, und das ist bis heut so geblieben. Nun ist sie 9 und hat sogar schon die Eckzähne verloren, die eigentlich als letztes ausfallen sollten (so ca. 11-12J). Gut, ändern kann ich es auch nicht. Es ist, wie es ist.

LG Kiki

Beitrag von hope001 21.03.11 - 22:39 Uhr

Finn ist auch 16 Monate und hat nur 4 Zähne. Ich habe das Gefühl, dass er sich auch mit den Zähnen im Moment quält, aber es kommt nichts durch.

LG, Hope mit Finn

Beitrag von aurora-chantal 22.03.11 - 12:57 Uhr

Hallo,

ohje. Wenn ich das so lese bin ich froh das meiner schon 17 Zähne hat!!! Dann ist der Weg nicht mehr so lang bis zur 20. #huepf

Mein kleiner Mann ist fast 18 Monate und quält sich sehr damit rum. Es gab nur einen Zahn von 17, der von uns erst bemerkt wurde, als die Spitze schon draußen war.

Wir machen tausend Luftsprünge, wenn dieses Sch... Zahnen endlich vorbei ist. Mein kleiner Schatz sabbert schon wieder wie ein Bernhardiner und ist gereizt ohne Ende. Ich brauche ihn bloß falsch ansehen und er #heul... schreit wie am Spieß in der Tonlage eines Mädchens. #schwitz

Oftmals kamen mindestens zwei und einmal gleich vier auf einmal #heul , voll der Horor für mein kleinen Schatz und uns als Eltern. Von den Nächten reden wir dann lieber auch nicht mehr.

Aber das gehört zum Elternsein dazu und ist bei uns bald geschafft. #ole

Habe gehört,das wenn die Kinder die Zähne später bekommen es nicht so schmerzhaft sein soll.

LG aurora-chantal

Beitrag von nici-0911 22.03.11 - 14:13 Uhr

Soraya ist jetzt 19 Monate und hat 16 Zähne (eigentlich 14 ganz und die beiden unteren Eckzähne kommen gerade durch).
Sie hat ihre ersten Zähne (untere Schneidezähne) mit 9 Monaten bekommen.
Die ersten waren echt die Hölle...Fieber, Dauerdurchfall,schlechte Laune usw.!Aber ab Zahn 5 und 6 wurde es entspannter.Die Backenzähne kamen ganz unspektakulär und auch die Eckzähne brachten nur ab und an leichtes Fieber mit sich.

Hoffe für deinen Kleinen,dass die Zähnchen bald kommen und er sich nicht mehr so arg quälen muss!

LG