Wie bei Sommerhitze runterkühlen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chrisdrea24 21.03.11 - 21:08 Uhr

Wir haben eine Dachwohnung und im Sommer ist es extrem heiß bei uns. Habe zwar den ganzen Tag die Rollläden unten, aber nachts kommt kaum Luft rein und schön runterkühlen tut es ja außen auch nicht. Wie macht Ihr das????
ANDREA

Beitrag von shiningstar 21.03.11 - 21:20 Uhr

Wir haben unser Schlafzimmer-Fenster zum Westen raus, das andere Fenster zum Norden raus.
Wir haben wie ihr dann immer tagsüber alles zu, und abends reißen wir beide Fenster weit auf und schalten zusätzlich einen Ventilator an. So haben wir schön Zug, es reicht zum einschlafen.
Das Fenster vom Kinderzimmer geht zum Süden raus, hoffe der Kleine wird es da abends nicht so heiß haben...
Helfen soll auch eine große Schüssel kaltes Wasser )mit Eiswürfel) vor einen Ventilator zu stellen...

Beitrag von sam80 21.03.11 - 22:27 Uhr

Hallo,

ich hab zwar keine Dachgeschoss-Whg. Aber ich kann dir nen Tipp geben:
Sind es Velux-Fenster besorg dir Markisen. Die werden im Fensterkasten montiert und werden vor der Scheibe eingeklemmt.
Das nimmt dir ein paar Grad.
Wenn du das sogn. Doppelset nimmst, dann hast du eine Markise und ein Verdunklungs-Rollo das dir auch noch ein paar grad nimmt.

Je nach Größe kostet es natürlich etwas. Die Größe für dein Fenster steht auf einem Blechschild und du kannst im Netz mal nach den Kosten schauen.

Und manche Vermieter geben sogar einen Teil dazu. Viell. habt ihr da auch Glück.

LG
sam80

Beitrag von canadia.und.baby. 21.03.11 - 23:01 Uhr

Meine Tochter hat einfach nur in Windel , höchtens Body geschlafen , bei teilweise 30°C .

Handtücher und Abdunkeln brachten garnichts°!

Beitrag von kathrincat 22.03.11 - 11:37 Uhr

klimaanlage

Beitrag von ravemouzze 22.03.11 - 16:44 Uhr

davor grauts mir auch schon..wir haben letzten sommer längere zeit im (ausgebauten) keller geschlafen, weil es oben so verdammt heiß war, weil am mittag die sonne voll draufknallt..

werden auf jeden fall mit abdunkeln und vllt na günstigen kleinen klimaanlage versuchen abzukühlen..aber vielleicht (hoffentlich) wird es ja nicht so schlimm wie letztes jahr