mal ja mal nein - mit und ohne windel.....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabine7676 21.03.11 - 21:14 Uhr

hallo,

folgendes. meine kleine, 27 monate alt, sagt seit ca. einem halben jahr bescheid wenn sie aufs klo muss, allerdings nur wenn der "stinker" kommt.
hat sie keine windel an wenn wir im bad sind, also z.b. vorm baden, in der wanne oder dusche, dann sagt sie mir auch bescheid wenn sie pinkeln muss. immer öfter sagt sie "pinkeln" will dann aber nicht aufs klo und macht in die windel. heute waren wir unterwegs und sie hat mir das erste mal gesagt, daß sie pinklen muss - also trotz windel - und hat es auch bis nach hause ausgehalten. ich war sehr verwundert. sie wollte dann keine windel mehr und ich hab sie gelassen. ging in die hose. kein problem. mittagsschlaf mit windel, danach sagt sie wieder sie muss aufs klo, wollte dann plötzlich nicht, hab sie trotzdem drauf gesetzt und sie hat ins klo gepullert.
ja was mach ich denn jetzt? windel an oder aus??? soll ich lieber abwarten?
was meint ihr?

vlg