passeport vergessen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby212 21.03.11 - 21:20 Uhr

hallo

hab mal ne frage, unszwar wohne ich in frankreich aber wir wollen jetzt diesen mitwoch nach deutschland fliegen (meine eltern besuchen) doch leider haben wir vergessen von unserem kleinen (12wochen) sein passeport machen zu lassen, leider hatten wir schon die flugtickets gebucht, letzten montag haben wir sein passeport beantragt und die meinten wir müssen 1-2wochen warten,

doch leider müsste ich schon diesen samstag in berlin sein weil mein bruder sich verlobt und ich gerne dabei sein will. meine frage jetzt, könnten wir mit auto fahren, ohne passeport aber dafür mit geburtsurkunde? meint ihr wenn wir kontrolliert werden, würde es probleme geben?

auf der geburtsurkunde steht ja drauf das wir die eltern sind usw.

hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

lg

Beitrag von connie36 21.03.11 - 21:24 Uhr

hi
hier in deutschland ist es möglich, so ein vorläufigen passport vom rathaus zu bekommen. so haben wir es mit spanien damals gemacht.
klappte eigentlich auch ganz gut.
im notfall bei der reisegesellschaft nachfragen.
lg conny

Beitrag von baby212 21.03.11 - 21:27 Uhr

wir haben schon nach gefragt aber leider gibt es hier sowas nicht für babys.

Beitrag von connie36 21.03.11 - 21:30 Uhr

ruf morgen bei der fluggesellschaft an, die werden dir mit sicherheit weiterhelfen können.
viel spass in berlin
lg conny

Beitrag von baby212 21.03.11 - 21:32 Uhr

haben wir auch schon gemacht leider kônnen die auch nicht weiterhelfen :-(

Beitrag von debbie-fee1901 21.03.11 - 21:31 Uhr

In deinem ort in frankreich würde ich mal wegen einem vorläufigen fragen.
Ansonsten sind wir hier in Europa und zwischen D und F gibt es offene grenzen. Da kannst herfahren wie du lustig bist. wir wohnen in Bonn und fahren öfter mal nach Belgien o. Lux. ab und zu auch nach F und wir wurden noch nie kontrolliert. Wenn dann ist der zoll hinter schmugglern her.

LG Debbie

Beitrag von baby212 21.03.11 - 21:33 Uhr

daran haben wir auch schon gedacht das es keine kontrolle gibt höchstwahrscheinlich, aber was wenn doch, können sie mir den kleinen weg nehmen?

Beitrag von debbie-fee1901 21.03.11 - 21:40 Uhr

Nein können sie nicht!!
Wenn es dich aber beruhigt dann nimm die geb. Urkunde mit.
Und ich würde noch bei der Fluggesellschaft anrufen, und hören was die da sagen.

Beitrag von zwei-erdmaennchen 21.03.11 - 22:11 Uhr

Hi,

hat jemand von euch einen Reisepass??? Dann könnt ihr Mini ja kurzfristig darin eintragen lassen.

Ansonsten reicht auch die Geburtsurkunde völlig aus wenn du innerhalb der Schengener Staaten unterwegs bist. Da kräht kein Hahn danach am Flughafen solange du nachweisen kannst wer das Baby ist. Denn innerhalb Schengen ist es nur notwendig, dich am Flughafen als rechtmäßiger Besitzer des Tickets zu beweisen.

Ich arbeite selber am Check-In und habe öfters Leute mit Baby ohne Pass. Und das ist kein Problem. Wir haben sogar schon Kinder nur mit Krankenversichertenkarte fliegen lassen ;-)

Das Schlimmste was dir in Deutschland passieren kann ist es, dass du eine Strafe zahlen musst (was aber im Ermessen der Beamten liegt und wenn sind es ein paar Euro). Denn du hast immer (übrigens auch als Franzose in Frankreich) Ausweismitführpflicht. Das kann dir also sogar bei euch zuhause passieren.

Ich würde einfach wie geplant fliegen.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von baby212 21.03.11 - 22:46 Uhr

Was ist schengen? Ich habe ein reissepass, aber war das nicht damals so mit dem rein schreiben lassen?

Beitrag von zwei-erdmaennchen 21.03.11 - 23:07 Uhr

#sorry, rede fachchinesisch ;-)

Schengen ist ein Zusammenschluss verschiedener Staaten (dazu gehören auch DE und FR) unter denen keine Passkontrollen stattfinden.

Ich weiß nicht auswendig ob es bei den französischen Pässen geht mit dem Kinder eintragen. Aber ich glaube schon. Sieh doch einfach nach ob's dafür
eine Seite gibt ;-)

Beitrag von baby212 21.03.11 - 23:51 Uhr

Danke :-)

Doch vor paar jahren wurden die kinder eingetragen, doch jetzt braucht wohl jedes kind sein eigenen pass, deswegen weiss ich nicht ob es noch geht mit den eintragen.