TSH Wert sehr niedrig, wer ist trotzdem SS geworden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi2408 21.03.11 - 21:22 Uhr

Hallo zusammen!

Habe heute von meinem HA erfahren, dass mein TSH Wert bei 0,03 liegt!
Das st doch viel zu niedrig oder?

Wer hatte auch einen niedrigen Wert und ist trotzdem SS geworden?

Danke

VLG Steffi

Beitrag von yvonnsch73 21.03.11 - 21:24 Uhr

Ja, der Wert ist zu niedrig.
Wahrscheinlich kannst du schon damit schwanger werden, aber gut ist es nicht. Ich glaube wenn der Wert niedrig ist bist du in einer Überfunktion. das ist nicht gut und hat einige auswirkungen auf deinen Körper.
Nimmst du Tabletten?
Ich bin übrigens mit einem Wert von 1 schwanger geworden (ICSI).
Grüße
und viel Glück

Beitrag von steffi2408 21.03.11 - 21:28 Uhr

Nein nehme keine Medikamente, hatte das jetzt mal kontrollieren lassen, weil ich mal wissen wollte, ob die 1. SS Spuren hinterlassen hat!

Danke dir

Beitrag von paulina510 21.03.11 - 21:29 Uhr

Der TSH hindert glaube ich nur eine Schwangerschaft, wenn er zu hoch ist. Niedrig ist egal, sollte trotzdem besser eingestellt werden.

Ich bin mit einem TSH von 1,24 in die SS gestartet und lag vor kurzem bei 0,14 Musste jetzt auch niedriger dosieren.

Alles Gute Dir!