3 Buben. Welches Geschlecht 4.Kind?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mein_prinzchen 21.03.11 - 21:29 Uhr

Ich habe 3 Söhne. Ich wünsche mir sehr eine Tochter.

Meine zwei Freundinnen haben auch 3 Söhne. Wie ich. Kein Mädchen. Nur Jungs. Warum so??

Ich habe Angst wenn mein 4.Kind wieder ein Junge wird.

Wie ist die Chance ein Mädchen zu bekommen?

Wer von euch 4 oder mehr Kinder hat: welches Geschlecht hat euer 1. bis 4.Kind?

Beitrag von caro1011 21.03.11 - 21:31 Uhr

Hallo

Ich kenne nur die umgedrehte Situation 3 Mädls das 4.Kind war ein Junge! :-) Hoffnung nicht aufgeben - ich halte dir die Daumen!!!

Lg Caro

Beitrag von jenny111 21.03.11 - 21:33 Uhr

weißt du wie dein ES war? und wann du sex hattest? hast du vllt. ein ZB?

es gibt "sex-tage" die erhöhen die chance auf ein mädchen

Beitrag von marry20 21.03.11 - 21:55 Uhr

Hallo!!!!

Bin zum dritten mal mit einem Mädchen ss!!!! UND GLÜCKLICH DAMIT..... HÄTTE ABER AUCH EIN DRITTER BUB WERDEN DÜRFEN!!! War ne zeitlang so genervt.... da uns jeder wegen der drei mädchen bemitleidet hat.... und wir uns so bescheuerte sprüche anhören durften...... es hatte ja so generft!!!

Bei der ersten hatten wir noch täglich sex!!!! also keine ahnung ob bub oder mädel!!!!

Bei der zweiten hatten wir am tag des es sex!!!! Also eher bub!!!! wurde aber ein mädchen.

Und diesmal dürfte ich laut rechnung garnicht ss sein.... denn laut rechnung hatten wir drei tage nach es sex!!! Da ich da allerdings "so ne lust" hatte vermute ich dass ich ganau an diesem tag den es hatte!!! also wenn dann wieder bub!!!!
na was soll ich sagen.....
es wird wieder ein mädchen.....
lasst euch doch einfach überraschen und nehmt was kommt.... so ist die natur!!!
Hauptsache sie sind gesund..... letztendlich kommt es doch einfach nur darauf an.....

Beitrag von ladyphoenix 21.03.11 - 21:33 Uhr

du hast eine klare 50/50 Chance auf ein Mädchen...Mal im Ernst, was willst du hören? Diesmal wirds bestimmt ein Mädchen?? Ich kann deinen Wunsch verstehen, aber niemand kann dir hier irgendwas dazu sagen, geschweige denn dir ein Geschlecht vorraussagen. Was ist denn, wenns wieder ein Junge wird? Bei den Beckhams hats mit dem Mädchen nach 3 Jungs geklappt, bei anderen Familien gibt es 5 Jungs in Folge und dann ein Mädchen...Thats life #cool
ich drück dir trotzdem alle Daumen, dass du ein Mädchen bekommst und wenns doch ein Junge wird, dass du ihn dann auch um seinerselbst lieben kannst

#winke
LadyPhoenix mit dem zweiten Mädel inside

Beitrag von schneckiii 21.03.11 - 21:34 Uhr

hallo meine nachbarin hat auch 3 jungs bekommen und das 4. war ein Mädchen!! Also Hoffnung nicht aufgeben und ich drück die Daumen!!!

#winke

Beitrag von kecke77 21.03.11 - 21:35 Uhr

Bei Victoria Beckham wird das 4. Kind ein Mädchen.

Und wenn die das hinkriegt #rofl

Beitrag von s30480 21.03.11 - 21:36 Uhr

Hallo,
also ich kann mal berichten von vier vierköpfigen Familien,
Familie 1:
1.-3. Jungen 4. Mädchen
Familie 2:
1. Junge
2. Mädchen
3.+4. Jungen
Familie 3:
1.+2. Mädchen
3. Junge
4. Mädchen
Familie 4:
1.-3. Junge 4. Mädchen

Wir haben nach zwei Jungs ein Mädel und dass obwohl mein Schwiegervater von 7 Kindern Nr. 1-6 Jungs sind und erst das letzte ein Mädel...

Aber so gering ist die Chance doch nicht, viel GLÜCK!!

Sandra mit Lukas, Luis und Nesthäkchen Sina

Beitrag von marry20 21.03.11 - 21:37 Uhr

Natur!!!!
Mn kann es sich nicht aussuchen..... habe drei ältere brüder und bin derzeit mit meinem dritten mädchen schwanger....ja und glücklich
sorry....finde es schön wenn du zu deinen wünschen stehst..... aber mir persönlich tun die kinder leid..... die den wunsch ihrer eltern nicht erfüllen. und nichtmal was dafür können gezeugt worden zu sein.....

Meinungen gehen auch hier auseinander.... und das ist meine meinung!!!!
glg nimms mir nicht übel

Beitrag von princesska 21.03.11 - 21:52 Uhr

kene paar die umbedingt ein mädel wolten und was kam
1 familie rusisch
1 junge
2 junge
3 junge
4 junge
5 mädchen

familie 2 türkisch
1 junge
2 junge
3 junge
4junge
5 mädchen

3 familie türkisch
1 junge
2junge
3 junge
4 junge (danach haben aufgergeben)

famile 4 eine die sich ein mädchen wünscht
1 junge
2 junge
3 junge alle verschiedene männer will umbedingt nr.4 aber die männer wollen nichts mit ihr :-[



hab selber 2jungs #verliebt


es kann immer sein das es ein mädel wird ... hab gehört das man es per bluttest bestimmen kann.. kostet glaube ich 100 euro...dan weist du es gans früh.... !



Beitrag von madmat 08.04.11 - 12:26 Uhr

ich gab dann auch mal meinen Senf dazu:

meine Mutter hat 6 Kinder.... alles Mädchen
meine Schwiegermutter hat 3 Jungs
eine Bekannte 3 Jungs
eine weitere: junge, junge, junge, Mädchen
eine andere ebenso.

Und ich?

Junge (11), Junge (8), Junge (6) und Mädchen (2)

viel Glück