Schwanger?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celinas-mama2010 21.03.11 - 21:38 Uhr

Hallo an alle ich bin neu hier und habe da eine frage.

ich bin bereits Mama einer kleinen tochter(1jahr)ich habe in meiner ersten schwangerschaft nichts mitbekommen...da ich viel stress hatte....

ich hatte am 6.3 meinen ES und natürlch auch GV und irgendwie ist alles komisch mir wird ständig schlecht(ohne erbrechen),schwindlich,habe ein komisches ziehen im unterleib,reagiere auf gerüche teilweise extrem und habe teilweise schlimme rücken besagt am steiß schmerzen und in der brust leichtes ziehen ....nun hatte ich am 17.3 einen frühtest gemacht wo die erste linie kräftig war und die zweite sehr sehr schwach aber da halt,nun hätte ich am 20.3 meine MS bekommen müssen aber sie ist nicht da nun frage ich mich natürlich bin ich schwanger#schwanger und ist der frühtest sicher er war extra bis 4 tage vor der MS ?

danke im vorraus für eure Antworten
lg Mandy

Beitrag von erbse2011 21.03.11 - 21:40 Uhr

strich ist strich eigentlich, aber nur sicher kann dir ein FA sagen, also los hob ein termin machen

Beitrag von supermutti8 21.03.11 - 21:41 Uhr

*glaskugel befrag* #winke

ich rate: mach nen 2.Test :-) dann weisst du es gaaaaanz sicher,aber kann gut sein das es geklappt hat #huepf

Lg Annett

Beitrag von kailysunny 21.03.11 - 21:42 Uhr

dann teste nochmal dann bekommst du gewissheit! Aber ist schon alles sehr früh mit deinen Anzeichen! Bei mir fing es erst in der 6.ssw an!

Wünsche dir viel glück! Ich würde sagen du bist Schwanger...linie ist linie egal wie stark! Ich habe auch 4 tage vor NMT getestet war aber ganz deutlich positiv!

Viel glück #klee

glg Jacy und Krümelchen 10ssw

Beitrag von romance 21.03.11 - 21:42 Uhr

Huhu,

deswegen habe ich nicht getestet um mich nicht wirr zu machen. War hart, da ich es wissen wollte. Und heute ewar ich beim FA, ich bin schwanger. Beitragen unter deinem.

Ich würde sagen, geh zum FA...laß dir Blut abnehmen, das ist sicher als ein SST. Der kann falsch positve sein, hatte oft genug davon in meinem Leben.

LG Netti

Beitrag von kio518 21.03.11 - 21:43 Uhr

Also in dem Fall würde ich einfach mal noch einen weiteren Test machen, normalerweise zeigt ein SST nicht an wenn das HCG nicht hoch genug für eine SS ist. Ich würde mal auf SS tippen, aber wie gesagt, mach doch einfach nochmal einen Test ich bin mir fast sicher das der wieder positiv ist.
LG Kio (13.SSW)

Beitrag von marry20 21.03.11 - 21:45 Uhr

Normalerweise bist dann auch ss..... zumindest war es bei mir auch immer so.... strich ist strich und wenn nur minimal!!!! ss hormon ist vorhanden..... mach doch noch nen test.... wenn wieder positiv dann mach nen termin beim fa aus.
dabei rate ich dir dich zu gedulden und erst in der 8 woe zu gehen...... adnn sieht man normlerweise ganz deutlich ob du ss bist.....
lg