31 ssw noch Hebamme suchen?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fastmami 21.03.11 - 22:02 Uhr

Huhu! Würde mir gern noch ne Hebamme suchen von der ich eigentlich nur Beratung, Tips und so möchte. Aso und halt Rückbildung und so. Meint ihr ich kann mir jetzt noch eine suchen?! Hab immer so viele fragen, will aber nicht immer wegen jeder Kleinigkeit zum Fa. Sondern jemand kompetenten den man ebenfalls fragen kann.
Lg Katrin.

Beitrag von pipo.27- 21.03.11 - 22:05 Uhr

Wie so nicht. Die sind doch eine gute Sache. Ich wurde machen

Lg und viel Glück ;-)

Beitrag von erbse2011 21.03.11 - 22:06 Uhr

bissl spät oder? :-)
aber probieren kannste ja noch ob du eine bekommst ist fraglich :-)

aber probieren gilt über studieren, heist ja so bekanntlich#schein

Beitrag von bunny16 21.03.11 - 22:15 Uhr

#winke ich hab mir auch erst eine in der 33 SSW gesucht und auch sofort eine bekommen (sogar meine Wunsch Hebamme :-D )

Also wieso nicht such dir eine :-) seit dem ich meine habe (ok ist ja grade mal 3Wochen her) aber seit dem ich sie habe fühl ich mich besser ich wollte auch nicht immer wegen jeder Kleinigkeit zum FA!

LG #liebdrueck

Beitrag von knuffiii 21.03.11 - 22:16 Uhr

In meiner letzten SS war ich glaub ich sogar noch später dran #schwitz
Wollte erst keine haben weil ich bei meinem ersten sooooo schlechte Erfahrungen mit der Hebamme gemacht habe das ich lieber keine mehr wollte. Eine Freundin hat mich dann "überzeugt"

Klar hat die Hebamme mir auch gesagt das ich recht spät dran bin aber sie hatte dennoch Zeit für mich.
Ich würde es auf jeden Fall noch probieren!
Viel Erfolg!

Beitrag von fastmami 21.03.11 - 22:26 Uhr

Danke für die antworten! Werde morgen glein mal mein Glück probieren und das Telefon schwingen! Danke nochmal!!!
Lg

Beitrag von marry20 21.03.11 - 22:45 Uhr

na jetzt aber flott.... ich persönlich finde sie superwichtig....
gv ist wichtig..... auch die nachsorge...... da hast noch viel mehr fragen!
hebammen sind die einzigen die ne geburt leiten dürfen....kein arzt dürfte dich entbinden..... also wenn du jemanden zum thema geburt befragen möchtest..... dann die hebamme...... sie kann dir so viel zum thema geburt sagen.....