hab da mal ne frage!?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kyra01.01 21.03.11 - 22:18 Uhr

hallölo,
ich hab mal ne frage:wie weit darf ein hund der sich SOFORT abrufen lässt im wald "frei bewegen" bzw sich vom frauchen/herrchen entfernen?

wenn hunde den waldweg verlassen dürfte ein jäger sie erschießen schon klar!
bei uns sind aber keine jäger!
gibt es da auch ne gesetztliche reglung?
danke und lg

Beitrag von maddi2704 21.03.11 - 22:44 Uhr

Das kann ich dir nicht sagen,ich lasse meinen nur soweit rennen wie ich ihn noch im Blick habe.
Ich bin der Meinung das man ein Hund nie aus den Augen lassen sollte.

Beitrag von alkesh 22.03.11 - 10:39 Uhr

Während der Brut- und Setzzeit dürfen sie gar NICHT frei laufen, egal wie toll sie hören!

Außerhalb dieser Zeiten würde ich mich mal bei der Kommune und/oder dem Förster erkundigen!

Ich persönlich halte allerdings nix davon wenn Hunde nicht auf dem Weg bleiben!

LG

Beitrag von kyra01.01 22.03.11 - 11:59 Uhr

danke für die antworten!
das hab ich hier schonmal gelesen wann ist denn diese zeit?
ich hab meinen hundi auch immer im blick und eigentlich bleibt er auch auf dem weg nur wenn ich mal nen stock rein werfe um ihn abzulenken dann läuft er rein um den stock zu holen!(ausnahme)!
lg kyra

Beitrag von alkesh 22.03.11 - 12:11 Uhr

Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Brut-_und_Setzzeit