Kinderwunsch für Kind Nummer 3!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kewe2310 21.03.11 - 22:34 Uhr

Wer bastelt auch gerade am dritten Kind? Vielleicht kann man sich ja auch mal per E-Mail austauschen.
Viele Grüße
kewe2310

Beitrag von annikats 21.03.11 - 22:49 Uhr

Wir :-). Meine Kinder sind 3 und fast 5 Jahre alt, ich 27 und werd in3 Monaten mit meinem Studium fertig, da passt das ganz gut.
Wie alt sind deine?

Beitrag von kewe2310 21.03.11 - 22:57 Uhr

Der Große wird im April 4 Jahre alt und die Kleine ist jetzt gerade vor 4 Tagen 2 Jahre alt geworden.

Beitrag von annikats 21.03.11 - 23:01 Uhr

ach schön, dann hättet ihr ja auch einen engeren Altersabstand. Meine Jungs sind 23 Monate auseinander, das is schon toll :-)
Wie machst du es mit ARbeiten? Also ich werd glaub ich im Sommer, wenn das Studium fertig is, zu Hause bleiben. Ich bin bei den beiden Großen total schnell ss geworden und ich will ja bei einem neuen Arbeitgeber nicht nach kurzer Zeit schon Erziehungsurlaub nehmen, das sieht irgendwie blöd aus...

Beitrag von kewe2310 21.03.11 - 23:04 Uhr

Ich bin noch in Elternzeit bis die Kleine 4 Jahre alt wird ( 3 Jahre die Kleine und das eine Jahr von dem Großen wurde hinten angehangen). Im Moment kommen wir gut mit dem Geld aus. Wenn ich jetzt wieder anfangen würde zu arbeiten, müssten wir ein 2. Auto haben und eine Betreuung für die Kleine. Dafür lohnt es sich nicht zu arbeiten. Soviel kann ich auch nicht reinbringen an Geld. Arbeiten kann ich später immer noch, wenn die Kinder zur Schule gehen.

Beitrag von kewe2310 21.03.11 - 23:05 Uhr

Bei unseren Kinder hat es auch immer sehr schnell geklappt. Warten wir mal, wie es dieses mal wird.

Beitrag von annikats 21.03.11 - 23:21 Uhr

ja ich könnt jetzt gern schwanger werden, wenn ichs mir aussuchen könnt ;-). Dieses Gehibbel find ich echt anstrengend; es sind zwar jetzt erst 1,5 Zyklen, aber mir reichts schon. Leider hatte ich aber auch eiune ganz frühe FG letzte Zyklus - also einen frühen Abgang sagt man glaub ich... Aber sowas kommt halt vor.

Ja das mit dem Geld wäre bei uns auch ähnlich; Kinderbetreuung is hier einfach total teuer. Während meiner Prüfungszeit hatten wir für die zwei Ganztagsplätze (7:30 bis 15Uhr) insgesamt knapp 500 Euro jeden Monat bezahlt#zitter. Da ich ja eh erst mit ein paar Stunden einsteigen würd, würde sich das auch nicht wirklich lohnen. Na mal sehen...

Beitrag von eliza2006 21.03.11 - 23:39 Uhr

Wir basteln auch grad ... seit 2 Monaten und schon fangen die Sorgen an, ob es dann auch wirklich nochmal klappt.

Beitrag von melli1579 21.03.11 - 23:41 Uhr

Hallo!! Wir haben drei und basteln an Nr.4.
Muß auch dazu sagen , das unsere große schon 14 ist und daher haben wir nur noch 2 Kleinkinder ;-) Darum haben wir uns auch entschlossen noch eins zu bekommen.
Also ich bin 31 , und meine 3 Töchter sind 14,4 und 2.
Wir möchten intensiv an Nr. 4 ab Juli/August basteln. Verhüten aber jetzt schon nicht mehr, sollte es eher klappen sind wir auch erfreut #verliebt
LG Melanie

Beitrag von wilma16173 22.03.11 - 06:07 Uhr

Hallo
Ja wir auch
da ich im Feb 2011 eine Elss schwangerschaft hatte da hatte es nun nach 2 Jahren geklappt dann sowas :(..
Aber naja wir geben nicht auf.....wir versuchen weiter...
Habe auch schon 2kinder von 13 und 11 ..

LG