Blut entnahmen in der ss?! Wie bei euch?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fastmami 21.03.11 - 22:51 Uhr

Hallo! Bin In der 31 ssw und mir ging es die letzten Tage nicht so prall... Schwindlich, schlapp, müde, Kopfschmerzen. Dachte es kann evtl an zu niedrigem Eisen liegen?! War heut beim Fa und das das angesprochen, aber Keiner hat was gesagt....es Könnte wohl an RR liegen(140/80)... Hab gefragt wann die nächste Blutentnahme ist, erst in der 34ssw! bin jetzt in der 31. Gibt es da n schnelltest oder sowas?! Würde den wert gern mal überprüfen lassen....?! Jsnn Mann das such wo anders?!
Bisher wurde in der ss 2 mal Blut abgenommen. Ist das so Standard?! Wie ist es bei euch?! Meine Maus bewegt sich immer ganz fleißig, deshalb denk ich nicht das ihr etwas fehlt?!
Lg k. 31 ssw

Beitrag von kecke77 21.03.11 - 23:01 Uhr

Hallo,

wenn dein FA nicht darauf eingeht, versuche es mal beim Hausarzt.

LG #winke
Kecke

Beitrag von jana1609 21.03.11 - 23:03 Uhr

Hallo fastmami,

ich bin zwar erst in der 15.SSW aber ich hatte seit Donnerstag genau die gleichen Beschwerden, es war echt der horror. Seit heute nachmittag ist es zum Glück besser.

Heute morgen war ich deswegen auch beim FA und sie sagte, sie könne erstmal nix machen, wenns nicht besser wird soll ich zur Infusion ins KH und sie hat NATÜRLICH Blut abgenommen!

Das sollte doch eigentlich normal sein wenn man mit Beschwerden hingeht?!

Vielleicht solltest du morgen mal anrufen wenns dir nicht besser geht und direkt mal nachfragen, ob sie nicht dein Blut untersuchen können...

Versteh ich irgendwie nicht... #kratz

Beitrag von moonlight-shadow89 21.03.11 - 23:20 Uhr

Find ich auch komisch,daß die nichts gemacht haben. Aber sowieso,erst 2 Mal Blut abgenommen? Bei mir wird das bei jedem Termin einmal gemacht. Ich würd sie direkt darum bitten.