Ach Mensch :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grachtenela 22.03.11 - 07:16 Uhr

Guten Morgen zusammen ihr lieben Kugelbäuche :-D

Ich geb euch allen mal nen Heißes#tasse nach Wahl und nen frisches Brötchen mit imaginärem toxoplasmosefreiem Mett ;-)

Mir ist heute echt zum #heul .

Hab die ganze Nacht kaum schlafen können weil ich einfach keine gute Position gefunden hab. Hab seid 3 Uhr eigentlich nur noch Wach gelegen und seid dem hab ich auch dauernd Durchfall und das Gefühl als wenn ich mich übergessen hab im Magen, nur hab ich noch nichts gegessen ^^

Irgendwie, ihr kennt das sicher das Gefühl, wie gesagt als wenn man zuviel gegessen hat oder sich den Magen verdorben hat. So in die Richtung :-(

Absolut nicht schön ^^ aber das könnt ihr euch sicher auch denken.

Habt ihr Tipps was ich da machen kann? Hunger hab ich nämlich im Moment ABSOLUT Null.

Ich weiß es gibt schlimmeres, aber mich #aerger es gerade echt :( naja sind nur noch 4 Tage bis zum errechneten ET.

#liebdrueck euch alle.

Beitrag von saraste 22.03.11 - 07:20 Uhr

Hallo #liebdrueck

Ich weis leider keinen Rat. Wünsche dir aber alles gute damit es schnell besser wird.

LG Sara

Beitrag von 020408 22.03.11 - 07:39 Uhr

du arme..ich weiß auch keine dolle hilfe aber wie wär es mit nem tee?
ich wünsch dir alles alles gute das es dir schnell wieder besser geht!
glg lotte

Beitrag von vollzeitmamaooe 22.03.11 - 07:45 Uhr

Hallo,

ich denke mal da will wohl jemand raus ;-)

Durchfall ist nichts anderes als dein Körper stellt sich auf die vorstehende Geburt ein.

Übelkeit bedeutet nichts andere als, dein Mumu will aufgehen - wenn du erbrechen solltest, kann es davon kommen, das der Mumu zu schnell aufgeht, aber da wirst du schon etwas Schmerzen haben - also Wehen.

Also, Null Hunger spricht auch für einen schnellen, Zeitnahen beginn.

Freu dich dein Kleines will wohl schon seine Wohnung verlassen.

Alles Gute
Vollzeitmama

Ps: meine war 20 min nach erbrechen auf der Welt - ohne stundenlange Wehen.

Beitrag von inga1981 22.03.11 - 08:17 Uhr

Genau das dachte ich auch, als ich es las.
Die Geburt wird nicht mehr lang auf sich warten lassen. :-)
Alles Gute für den Endspurt! ;-)