frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von danyela20 22.03.11 - 07:56 Uhr

hallo

wollt gern was wissen meine tochter hat seit paar wochen harten grünen stulgang sie qwelt sich rum und schreit sehr laut wenn sie kacken muss
liegt es an der milch sie bekommt babyvita
würd sie umstellen weis aber net welche könnt ihr mir helfen



danke dany

Beitrag von christianeundhorst 22.03.11 - 11:45 Uhr

Hallo Dany,
wenn der Stuhlgang Deiner Tochter jedes Mal grün ist solltest Du mit ihr zum Arzt gehen, denn es könnte eine Infektion vorliegen. Bei sehr hartem Stuhl solltest Du auf vermehrtes trinken achten. Es könnte sein, daß Deine Tochter nicht genug trinkt. Wieviel ( außer Milch ) trinkt sie denn so am Tag? Biete ihr häufig ungesüßten Tee oder Wasser an.
Wenn Dein Kind sich bei jedem Stuhlgang ( das Wort "kacken" finde ich was daneben ) quält kann das gut an falschem Essen oder zu wenig trinken liegen. Achte darauf, daß sie Vollkornbrot statt Weißbrot ißt, daß sie genug frisches Obst ißt - geriebener Apfel ist auch sehr gut und verdauungsfördernd - möglichst wenig nascht ( falls sie das schon tut ) und halt genug ungesüßte Getränke trinkt.
Mit künstlicher Säuglingsmilch kenne ich mich nicht aus, daher weiß ich nicht ob die Milch daran Schuld ist. Wenn Du wechseln möchtest versuche einfach eine andere Sorte. Ich empfehle Dir Pre oder 1er-Nahrung zu nehmen.
Ich tippe aber eher auf Ernährung bei dem Problem. Was ißt denn Deine Kleine so am Tag?



Liebe Grüße,
Chris mit Frieda Lina 32 Monate