was ist den nun los? Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sizima 22.03.11 - 08:03 Uhr

guten morgen#tasse


habe eine frage an euch, habe nun seit 3 tagen schmierblutungen und tempi ist immernoch oben.
kann es sein das es trotzdem anzeichen für ne mens sind?
meine zyklen sind sonst immer zwischen 27 und 30 tagen.

danke und einen schönen tag an euch.


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944809/572993

Beitrag von puschelrolle 22.03.11 - 08:05 Uhr

Kann von der Einnistung kommen, aber da es länger anhält würde ich eher von Vorboten ausgehen... zumindest hatte ich das auch im letzten Zyklus.
#klee
LG
Puschel

Beitrag von valith 22.03.11 - 08:09 Uhr

Klar können es vorboten sein NMT ist ja nicht mehr weit, aber da du auch so früh nach ES dieses fiese ziehen in der leiste hattest, wie ich-
wünsche ich dir von herzen, dass es die einnistung ist.
Manche frauen bekommen zu beginn der SS Blutungen, hab ich schon oft gelesen und 3 Tage vorboten, da sollt eheute oder morgen die mens voll durchkomen oder hast du oft solange SB vorher??

V I E L #klee