TF+6, heut Nacht durch geschwitzt

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sabine1411 22.03.11 - 08:17 Uhr

Guten Morgen!

Diese WS ist ja echt furchtbar... Gestern hatte ich Mensschmerzen und heut Nacht bin ich um 3 Uhr aufgewacht und war durch geschwitzt.

Man achtet auf jedes picksen und ist hinterher nur noch verrückter...
Noch eine Woche warten.... oh gott...

LG

Beitrag von goyess 22.03.11 - 09:04 Uhr

Das kenn ich gut :-)
Mach dich nicht noch verrückter.
Wenn du mal ehrlich zu dir selber bist...so früh kann man einfach noch keine Anzeichen haben. Du nimmst Deinen Körper einfach nur wegen dem Druck übersensibel war.
Ich versuche auch gerade noch eine Woche durchzuhalten.
Meine FÄ aus der KiWuKli meinte dass z.B. Brüstespannen (wo viele denken dass es ein SS-Anzeichen wäre) ganz normal in der 2ten Zyklushälfte ist und noch nichts mit der SS zu tun hat.

lenk dich ab...treff dich mit Freundinnen...geh shoppen #freu

und vor allem...mach kein SST!!!

LG#klee#liebdrueck

Beitrag von sabine1411 22.03.11 - 09:07 Uhr

Du hast ja Recht aber wenn das mal sooooo einfach wäre ;-)
Man macht sich echt verrückt.

Ich werd es versuchen...#herzlich

Beitrag von jes81 22.03.11 - 10:28 Uhr

Guten Morgen!
Mach Dich nicht verrückt und denke immer positiv :-) auch wenns schwer fällt..
Ich drücke Euch die Daumen!
LG Jes81

Beitrag von sabine1411 22.03.11 - 10:59 Uhr

Danke...