Make-Up-Frage..

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sternchen1304 22.03.11 - 08:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage zum Make-Up.
Ich werd mich selbst schminken, d. h. wie immer nur die Augen mit Maskara und etwas Lidschatten.
Im Moment hab ich aber doch bissl Augenringe und ne rote Nase (so um die Nase herum, wisst ihr, was ich meine?) vom Schnupfen.
Kann ich das irgendwie bissl kaschieren ohne ein komplettes Make-Up aufzulegen? Damit würde ich mich unwohl fühlen, zumal es für meinen Hauttyp (finde ich) auch nicht so leicht ist - ich bin der ganz blasse Typ.

Vielen Dank schonmal!
Jana

Beitrag von kerstin0409 22.03.11 - 08:26 Uhr

Hallo Jana!

Ich würde auf jeden Fall eine getönte Tagescreme oder ein Puder auftragen.
Nicht zu viel wenn du nicht der Typ dafür bist, sollte aber doch etwas glamuröser sein als sonst ist meine Meinung.
Ausserdem wie du sagst, kann man ne rote Nase oder Augenringe oder Unreinheiten doch etwas schön abdecken.

LG Kerstin
HT 07.08.2010 #verliebt

Beitrag von sternchen1304 22.03.11 - 09:44 Uhr

Wie find ich denn aber eine gute getönte Tagescreme? Kenn mich ja nicht aus..#hicks

Danke!

Beitrag von kerstin0409 22.03.11 - 11:16 Uhr

Huhu!

Geh zum Douglas oder Marrionaud und lass dich beraten, würde ehrlich gesagt keine 0815 beim DM oder so kaufen, auch wenns dort gute Marken gibt, aber lass dich gut beraten.
Soll ja dann auch gut aussehen und nicht zu "maskenhaft", ausserdem gehört das richtig aufgetragen dass du keine Ränder am Hals hast.

LG Kerstin
#winke

Beitrag von sternenmami 22.03.11 - 12:07 Uhr

hallo,
was hälst du denn davon wenn du einfach mal in ein kosmetikstudio gehst und dich dort beraten lässt!? vielleicht legen die dir einfach eine maske auf um die haut reiner zu machen und die rötungen weg zu bekommen... die können doch alles im kosmetikstudio. die augenringe bekommen die mit sicherheit auh weg. douglas wäre mir persönlich glaube ich etwas zu unsicher... die schminken das dann bloß über und dann haste doch paste im gesicht...

glg und viel #klee

Beitrag von hedda.gabler 22.03.11 - 12:04 Uhr

Hallo.

Geh mal zu Douglas und lass Dich am Bobbie-Brown-Stand beraten.
Bobbie Brown hat sehr helle (z. B. Natural Finish Long-Lasting Foundation – 00 alabaster) und leichte Foundations mit passendem Concealer und Puder im Programm. Auch M.A.C. kann ich da empfehlen.

Hier findest Du eine tolle Foundation-Routine für den sehr hellen Hautton ... ohne dass es überschminkt aussieht:
http://www.fragdiegurus.de/renis-foundation-routine/

Hier ist noch ein Tutorial von Reni mit Drogerie-Produkten (dort benutzt sie die Foundation/Puder von Catrice):
http://www.fragdiegurus.de/drogerie-tutorial-fur-anfaenger/

Gruß von der Hedda.

Beitrag von mizie 22.03.11 - 14:59 Uhr

Ich hasse es wenn man irgendwo Schninkränder sieht. KOnnte NIE das passende Make- Up finden was lediglich Rötungen abdeckt aber nicht auffällig aussieht.
Nun habe ich ein gutes für mich gefunden.

Jade Maybelline Ever Fresh Make Up in der Farbe Sable Sand. Kann ich wirklich empfehlen und es kommt kein Maskeneffekt zu Stande und gibt in verschiedenen Hauttönen

LG Mizie

Beitrag von sternchen1304 22.03.11 - 20:17 Uhr

Danke!!