40ssw und ich schleime wie eine schnecke, ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von -wichtel- 22.03.11 - 08:59 Uhr

hallo

wollte mal fragen ob das noch einer kennt!?das geht jetzt schon über eine woche so, eher schon fast 2...mein schlüppi ist mehrmals am tag richig nass, ätzend :-(

eine zeit lang war der schleim farblos und jetzt ist er leicht grünlich, sieht aus wie schnupfen (sorry)...

der schleimpropf kann das doch nicht sein oder?weil es sind ja keine stücke dabei...

bekomme heute einen eipollösung, ist ja peinlich wenn ich da auf dem stuhl sitze und förmlich zerlaufe ;-)

wichtel et-4

Beitrag von steffken80 22.03.11 - 09:08 Uhr

Grins, dein letzter Satz ist echt gut.

Also bei meiner Tochter damals ist, schmaderte ich auch eine Woche vor mich hin und dann kam der große Pfropfen und damit auch die Wehen und die Kleine war nach 10 Stunden da.

Ich würde nachher einfach mal nachfragen.

LG Steffken

Beitrag von herz2 22.03.11 - 09:39 Uhr

Hallo...

Ich habe das auch, aber mit kleine Flöckchen dazwischen...ätzend...
weiss auch nicht ob das so normal ist...

Lg
herz2 ( ET-3)

Beitrag von glory84 22.03.11 - 09:45 Uhr

Hallo,

ich kann mich da nur anschliessen, ich schleime beinahe schon 3 Wochen so rum. Hoffe immer das da mal der Schleimpfropf mit raus kommt, aber bis heute nicht.
Hab den allerdings auch bei meiner Tochter erst unter der Geburt verloren.

Ich hoffe aber das es auch bald los geht.

Lg. Glory (ET -10)

Beitrag von sarah2706 22.03.11 - 19:09 Uhr

Das war bei mir auch so. Habe mehrere Slipeinlagen am Tag verbraucht. Das ist völlig normal. Es kann ein Teil des SP´s sein, oder einfach nur durch die Öffnung des Muttermundes.
Damit kannst du dich schon mal etwas auf den Wochenfluss einstellen :-)

Sarah (am 2.3. Mama geworden)