Baby, fast 1 Jahr schläft nachts nicht mehr durch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gnommagier 22.03.11 - 09:13 Uhr

Hallo Mädels,

unser kleine Nervensäge wird im April ein Jahr. Seit er ca. 7 Monate ist, schläft er nachts mehr oder weniger durch. Ist zwar mal ein Schnulleralarm gekommen oder er wollte noch ein Fläschen... aber ansonsten ist er abends so zwischen 7 und 8 ins Bett und hat ca. 12 Stunden geschlafen.

Dieser Luxus ist seit ca. 2 Wochen vorbei... er geht nicht vor 10 ins Bett. Ist er mal früher im Bett, schläft er ca. 2 Stunden und hat dann erst mal ausgeschlafen.. und hält uns dann 3, vier Stunden wach... jeder Versuch in wieder zum schlafen zu bringen scheitert. Er WILL einfach nicht mehr im Bett bleiben

Tagsüber schläft er auch nicht mehr. Eher noch weniger als sonst. Vormittags ne halbe Stunde und nachmittags maximal eine Stunde.

Kennt ihr das? Mach ich irgendwas falsch. Ich brauche mal nen Rat.

Lg von der hundemüden Tanja

Beitrag von 3aika 22.03.11 - 09:18 Uhr

mein sohn hat damals gar nicht geschlafen, nicht tags nicht nachts und wenn doch dann mit ganz viel stress.

meine tochter hatte immer gut geschlafen bis aufeinmal, wollte sie auch nicht mehr schlafen, und nach ein paar wochen war wieder alles gut, so hat sie auf ihre zähnchen reagiert

Beitrag von hoffnung2011 22.03.11 - 09:38 Uhr

hi, LG vom untotenmagier .-D

Gerade um das erste Jahr herum hat sich damals das Schlafbedürfnis meiner Tochter auch reduziert und wir sind von zwei Schläfchen zu einem Mittagsschlaf gekommen.
Wenn er abgedunklt stattfand, dann waren es dann 2-3 Stunden, wen ich sie aber beim Tageslicht schlafen lassen würde, wäre es auch sehr schnell vorbei...vllt ein tipp für dich ?!??


Beitrag von -sunshine-1985- 22.03.11 - 10:31 Uhr

Hi,

mein Sohn wird auch Ende April ein Jahr alt (jetzt also 11 Mon alt) und schläft seit zwei-drei Wochen auch nicht mehr so wie früher luxuriös #schwitz
Geht zwar abends immer pünktlich um 19 Uhr ins Bett, aber morgens zwischen 5 und 6 ist er dann wach und spielwütig #rofl
Anstatt wie früher 2-3 Stunden vormittags zu schlafen, sind es jetzt zwischen 0,5 und 1,5 Stunden... nachmittags entweder gar nicht oder eine halbe Stunde nur.
Wenn man die Postings liest, normal für das Alter würd ich sagen ;-)

Lg