Wann habt ihr das Baby zum 1 mal gespürt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlebabyplanet 22.03.11 - 09:39 Uhr


Hallo ihr lieben,

Frage steht ja schon oben , ich bin jetzt in der 12 SSW und viele schreiben ja schon was zu spüren so ein flattern oder ein pochen ab der 12 Woche ich merke noch nichts !!!

Lg

Beitrag von silksbest 22.03.11 - 09:42 Uhr

Hi,

ich hab zwar keine Ahnung, ab wann man etwas spüren kann, aber bin auch total gespannt. Ich glaube es hängt auch ein wenig damit zusammen ob man schlank oder übergewichtig ist.
Auf jeden Fall drücke ich dir die Daumen, dass du ganz bald etwas spürst.

Alles Gute#klee

Beitrag von zaubermaus211 22.03.11 - 09:42 Uhr

Huhu,
Anfang der 17.ssw hab ich das baby zum ersten Mal gespürt.
Seit dem in unregelmäßigen Zeitabständen, meistens abends.

Liebe Grüße
Zaubermaus übermorgen 19.ssw

Beitrag von sissy80 22.03.11 - 09:44 Uhr

Guten Morgen,
dass einzigste was ich in der 12. SSW spürte war Übelkeit und Blubbern - DAS kam aber von Blähungen ;-)
Bin jetzt 16+0, ab und zu zuckts und ruckts, manchmal spür ich ein Pochen, aber meistens sinds wohl immer noch die Blähungen #rofl
Aber das zucken und rucken kommt vom Zwergi, das kenne ich noch von meinen beiden ersten Schwangerschaften, da gings so ab 18/19 richtig los.
Schokolade mag Zwergi wohl ganz dolle, nach Schokogenuss zuckts schon mal mehr.

LG Sissy

Beitrag von flugtier 22.03.11 - 09:47 Uhr

Wirklcih bewusst, dass es da Baby ist so in der 16./17. Woche. Rückblickend konnte ich dann aber auch gewissen Empfindungen von einigen Wochen davor zuordnen. :-D

also keine Sorge...man sagt so zwischen der 16. und 22. Woche ;-)

Beitrag von kerstin0409 22.03.11 - 09:49 Uhr

huhu!

ich hab es so ab der 14.ssw gespürt, bin morgen in der 19.ssw und spüre es schon regelmäßig, also dieses kribbeln und kitzeln... aber richtige tritte noch nicht.

lg kerstin
#winke

Beitrag von littlebabyplanet 22.03.11 - 09:52 Uhr

Ok dann werd ich doch noch warten müssen #schmoll

Beitrag von marjatta 22.03.11 - 09:54 Uhr

Also, ich bin jetzt zum 2. Mal schwanger und bei beiden Schwangerschaften habe ich mein Kind so ab der 18./19. SSW das erste Mal bewußt gespürt.

Ich denke, das hängt immer von der eigenen Sensibilität ab. Ich habe in beiden SS eine Vorderwandplazenta, da spürt man das Kind etwas später - im Allgemeinen.

Aber in der 12.SSW schon etwas zu spüren, das halte ich für übertrieben. So ab der 15.SSW ist eher realistisch.

Gruß
marjatta mit Sohn und #ei, 24.SSW

Beitrag von neomadra 22.03.11 - 10:03 Uhr

rückblickend: so ab woche 17.
hab aber nicht gewusst, dass es wirklich das baby ist. kann ja auch diverses andere sein, was da blubbert oder sich bewegt.
ich hab allerdings auch nicht irre drauf gewartet oder drauf geachtet weil ich dachte, es kommt wies kommt.
ab woche 20 wars dann eindeutig und damit konnte ich auch zuordnen, dass das, was ich vorher gemerkt habe auch das baby gewesen sein muss - was 1zu1 das gleiche, nur leichter.
seit woche 22 kann man es von außen fühlen und seit woche 24 von außen manchmal sehen.

Beitrag von sara1972 22.03.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

ich hab auch schon sehnsüchtigst drauf gewartet:-D.
Ich spür die Kleine so richtig bewußt erst seit Ende der 20. SSW. Vorher meinte ich ab und zu, das könnte sie sein, aber es war eigentlich nicht genau von Darmtätigkeiten zu unterscheiden. Jetzt spür ich sie schon öfters, aber immer noch sehr leicht. Freu mich schon, wenn die Tritte etwas stärker werden;-)

Weiterhin alles Gute

Sandra

Beitrag von johannab. 22.03.11 - 10:13 Uhr

Seit ich in der 20 Woche bin merke ich den Wurm jeden tag. Davor habe ich es nicht so recht deuten können. Kann mich nicht so recht erinnern, ob da wirklich schon Bewegungen waren. Aber seit der 20 Woche ist es definitiv so ;0)

und nun auch jeden tag mehrmals.

Viele grüße und eine tolle Schwangerschaft!!
#winke#winke

Beitrag von littlebabyplanet 22.03.11 - 10:19 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten bin jetzt doch bissle beruhigt #liebdrueck

Beitrag von funkeline1976 22.03.11 - 12:10 Uhr

Huhu,

das was du beschreibst, habe ich auch so in der 13. Woche gespürt. Das wurde dann um die 14. Woche intensiver, in der 17. wusste ich dann 100%ig: ja, das ist mein Kleiner. Da waren die Tritte ganz deutlich zu spüren. Ab der 21. Woche konnte mein Mann es dann auch von außen spüren und seit der 23. Woche sind die Tritte auch von außen zu sehen.

Lg

funkeline 25. SSW