Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silke-b-g 22.03.11 - 09:59 Uhr

Hallo!

Ich bin neu hier. Habe aber seit längerem fleißig mitgelesen.
Ich habe schon einen 3jährigen Sohn und wünsche mir ein Zweites.
Habe im Oktober letzten Jahres die Pille abgesetzt und leider hat es mit einen Geschwisterchen noch nicht geklappt :-(

Beim ersten mal war ich schon nach drei Monaten schwanger und nu tut sich einfach nix.

Nun meine Frage: Wer hat schon ein Kind und herzelt grade fürs Zweite?
Würd mich gern austauschen.

Dabei sagt man immer schwanger werden ist nicht schwer!?

Naja anscheinend doch.

Viele Grüße :-)

Beitrag von dentatus77 22.03.11 - 10:04 Uhr

Hallo!

Du bist nicht die erste, bei der es beim ersten Kind schnell geklappt hat und beim zweiten Kind nicht.
Und du "übst" erst seit 5mon.
Versuch locker zu bleiben, der Kopf macht mehr aus als man denkt.
Bei mir hats jetzt im 7.ÜZ geklappt. In den vorherigen Zyklen hatte ich immer zur fruchtbaren Zeit Sex nach Plan, mein Mann wurd notfalls geweckt - das hat aber nicht wirklich funktioniert.
Im letzten Zyklus hab ich zu meinem Mann gesagt: Lass uns 3mon aussetzen, ist doch für ein kind auch nicht schön so kurz vor oder nach Weihnachten Geburtstag zu haben. Mein Mann sagt: "Wie, 3mon keinen Sex? #schock" Und ich - nee, aber nur nach Lust und nicht nach Kalender.
Ich hab mich mal zurückgehalten, alles ging von meinem Mann aus, klar denkt man der Zeitpunkt wäre günstig, aber ansonsten war ich im Kopf viel freien. Und prompt hats geklappt.
Da sieht man, wieviel die Psyche ausmachen kann.

Liebe Grüße!

Beitrag von gemababba 22.03.11 - 10:06 Uhr

Hallöchen ,

nun ich habe schon 3 Kinder und ich kann dir nur von mir berichten !
Wir haben auch ewig rum gemacht und naja letztendlich hat es dann 18 Monate gedauert bis ich schwanger wurde und mein Arzt meinte bis zu einem Jahr ist normal.

Wir möchten im September wiede anfangen zu üben bin auch mal gespannt ob es gleich klappt oder nicht.
Aber ich lasse mich mal überraschen .

LG jenny

Beitrag von silke-b-g 22.03.11 - 10:14 Uhr

Hallo!

Stimmt fünf Monate ist noch nicht all zu lang da geb ich dir Recht.

Ist aber schon schade irgendwie.

Ich denk da noch ganz positiv. Versteiff mich da nicht drauf, dass es jetzt sofort klappen muß.

Sex nach Plan find ich auch ziemlich anstrengend! Und besonders viel Spaß macht es auch nicht.

Werde es jedenfalls weiter probieren immer in guter Hoffnung.

Mir scheint zur Zeit werden se alle um mich herum schwanger und das stimmt mich ein wenig traurig :-(

Naja nur Übung macht den Meister ;-)

Danke für eure Reaktionen ihr lieben :-)

Beitrag von schatzii 22.03.11 - 10:09 Uhr

Heeey
wir haben auch einen 3 jahre alten sohn

wir Basteln auch grade fürs 2te. bin im 2üz..
mal sehen ob es schonon geklappt hat..

Alles gute

Beitrag von sarinola 22.03.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

ich habe einen dreijährigen Sohn, bei ihm hat es direkt im ersten ÜZ geklappt nachdem ich die Pille abgesetzt habe.

Jetzt üben wir für das zweite. Wir sind im 2ten ÜZ, jetzt ES+7.
Ob es geklappt hat weiss ich noch nicht. Habe auch noch keinerlei Anzeichen.

Es kann ja auch bis zu einem Jahr dauern.

Viele Liebe Grüß und auch Dir viel Glück#klee

Beitrag von silke-b-g 22.03.11 - 10:41 Uhr


Ich danke dir.

Wünsch dir auch alles Gute und drück dir die Daumen dass es klappt!

Wann kannst du testen?

Zur Zeit ist mir immer sehr schwindelig, mein Herz rast, mein Kreislauf sackt auch ständig ab. Ist ganz komisch. Das geht jetzt schon seit drei Tagen so.

Nur nicht jedes Symptom heißt gleich dass man schwanger ist. bin da vorsichtig. Vorallem kann man ja auch schwanger sein ohne etwas zu merken!

Bin mal gespannt was dabei rum kommt oder nicht.

Glg#winke#winke