Frau 10 Jahre älter als Mann....wer lebt in dieser Konstellation?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von monsterlise 22.03.11 - 10:12 Uhr

Da es in meinem Bekanntenkreis eher nur "normale" Paare gibt...möcht ich hier mal fragen , wer von euch hat auch einen jüngeren Mann/ Freund?

Wie fühlt ihr euch dabei?
Klappt das bei einigen schon ganz lange oder eher nur kurze Zeit?


Beitrag von sonne.hannover 22.03.11 - 10:25 Uhr

was ist "normal" ?
Na ja, wenn die Frau 20 und der "Mann" 10 ist, stelle ich mir das schwierig vor ;-)
Aber mal im Ernst, das Alter ist doch echt sowas von..... aber so richtig.

Beitrag von monsterlise 22.03.11 - 10:29 Uhr

achja ..lach.."normal "....wenn er älter ist als frau....oder beide gleich alt...oder eben weniger als 5 jahre unterschied....
ist die frau älter iss das ja schnell "unnormal"...deswegen mein ausdruck...

ist ja auch noch normal wenn ein mann eine 20 jahre jüngere frau hat...sozusagen..aber wehe frau hat einen viel jüngeren mann...dann hat der mann einen mutterkomplex und die frau will ihre jugend nachholen....so reden die leute...

wer kennt das auch????

Beitrag von sonne.hannover 22.03.11 - 10:31 Uhr

Die Leute reden IMMER. Das ist bei den "Leuten" so, da kann man auch nix gegen machen, außer reden lassen ;-)

Beitrag von zeitblom 22.03.11 - 10:54 Uhr

"das Alter ist doch echt sowas von..."

mal abgesehen von der Macht der Gewohnheit.... kommt es auf das Alter an: in meinem Alter kann ich mir eine Beziehung, gar eine sexuelle, mit einer 10 Jahre aelteren Frau nicht vorstellen....

Beitrag von monsterlise 22.03.11 - 10:57 Uhr

wäre ja jetzt mal interessant wie alt du bist...lach..

Beitrag von zeitblom 22.03.11 - 11:06 Uhr

die Lebenserwartung von Einwohnern einer Reihe von Laendern bereits deutlich ueberschritten.... ;-)

Beitrag von monsterlise 22.03.11 - 11:20 Uhr

okay...lach..wenn du 96 bist..wie du angegeben hast...wirst auch nicht mal eine chance haben eine 10 jahre ältere frau mehr zu finden....wird knapp....gggg.

Beitrag von zeitblom 22.03.11 - 11:26 Uhr

die Chance waere etwas groesser, wenn ich 70 waere.... oder 65.... , aber ich wuerde wahrscheinlich dankend verzichten.... ;-)

Beitrag von tollelolle 22.03.11 - 10:37 Uhr

Guten Morgen... :-)

Mein Freund (35) ist 8 1/2 Jahre jünger als ich (43) und es funktioniert wirklich super gut. Wir wohnen seit letzten Juli zusammen und es gab noch keinen Streit. Auch mit meinen Kindern (18 + 20), die noch Zuhause wohnen klappt es gut. Er selber hat keine Kinder.

Also ich kann nur sagen: #pro

LG

Beitrag von .roter.kussmund 22.03.11 - 10:42 Uhr

"Frau 10 Jahre älter als Mann....wer lebt in dieser Konstellation?"

dies trifft auf uns zu.
mein mann wurde 11 jahre, drei monate und drei tage nach mir geboren.
wir kennen uns nun 10 jahre, haben im juli unser 10-jähriges und geheiratet haben wir im september 2006.

"Wie fühlt ihr euch dabei?"
wir fühlen uns pudelwohl. :-)

Beitrag von pearljen 22.03.11 - 11:40 Uhr

WIR leben das auch! ;-) Ich bin 31 und er zehn Jahr jünger!

Klappt SUPER und ich bin glücklicher, als ich es in früheren Beziehungen je war! #verliebt

Wir sind jetzt ein Jahr zusammen und leben auch in einer gemeinsamen Wohnung!
Anfangs hatte ICH (er gar nicht) ein "Problem" mit dem altersunterschied -
Jetzt ist auch für mich "normal" und ich denke gar nicht
mehr darüber nach.

Unser Umfeld hat es super aufgenommen und nie thematisiert! #herzlich

Ich kann mit ihm über ALLES reden und auch sonst merke ich nicht, dass der altersunterschied ein Problem darstellt. Kommt halt immer drauf an, wie reif jemand ist und das ist ja bekanntlich keine Sache des Alters.

LG #herzlich

Beitrag von misterx 16.12.12 - 21:43 Uhr

hallo , habe ein Frage an dich , Ich bin 20 und sie 30 . Wir hatten mit Arbeitskolegen in einer schicken Kneipe bis 3 Uhr gefeiert und dann hat mir ihr Arbeitskolege gesagt , bringst du sie heim und das tat Ich auch. Draussen hat es Geregnet und sie hat mir ihre Mütze gegeben . Ich habe sie Heimgebracht, sie hat nach meiner Nummer und meinen Nachnamen #kratz gefragt . Sie hat Mich umarmt und auf die Backe geküsst, dannach mich mit ihrer Mütze nachhause gehen lassen . Am nächsten Tag smsn geschrieben , wie bist du heim gekommen und und. Jetzt frage Ich ,: Normaler weiße beschenkt der Mann die Frau ... naja Ich fand vieles Eigenartig . Sie sieht auch jung aus und wir haben vieles gemeinsam ,aber was das für eine Aktion war kann Ich nicht Verstehen . Ich Verdiene auch nicht viel , sie hat sehr viele Kontakte und ist sehr offen in vergleich zu mir . Versucht sie ihren Ex mit mir Eifersüchtig zu machen.

Beitrag von misterx 16.12.12 - 21:44 Uhr

hallo , habe ein Frage an dich , Ich bin 20 und sie 30 . Wir hatten mit Arbeitskolegen in einer schicken Kneipe bis 3 Uhr gefeiert und dann hat mir ihr Arbeitskolege gesagt , bringst du sie heim und das tat Ich auch. Draussen hat es Geregnet und sie hat mir ihre Mütze gegeben . Ich habe sie Heimgebracht, sie hat nach meiner Nummer und meinen Nachnamen #kratz gefragt . Sie hat Mich umarmt und auf die Backe geküsst, dannach mich mit ihrer Mütze nachhause gehen lassen . Am nächsten Tag smsn geschrieben , wie bist du heim gekommen und und. Jetzt frage Ich ,: Normaler weiße beschenkt der Mann die Frau ... naja Ich fand vieles Eigenartig . Sie sieht auch jung aus und wir haben vieles gemeinsam ,aber was das für eine Aktion war kann Ich nicht Verstehen . Ich Verdiene auch nicht viel , sie hat sehr viele Kontakte und ist sehr offen in vergleich zu mir . Versucht sie ihren 5jahre älteren Ex mit mir Eifersüchtig zu machen ?

Beitrag von nancy-lena-carolin 22.03.11 - 11:41 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich haben auch einen altersunterschied von 14.Jahren.
Verheiratet sind wir nun schon seid 13.Jahren :-)

Ich glaube es kommt nicht aufs alter an.Wir haben auch hin und wieder unsere streit punkte.Denke,das kann auch bei jedem "normalen"Paar so sein.

LG Nancy

Beitrag von badguy 22.03.11 - 11:50 Uhr

Es sind zwar nur fünf Jahre aber ich fühle mich sehr sehr gut. Sie ist das Beste, was mir je passiert ist. Sie ist mein Zuhause lässt mir aber Platz für meine Eigenständigkeit. Mein wichtigster Motivator und Kritiker. Sie vervollständigt mich und ich sie! Also alles well.

Beitrag von blahblah 22.03.11 - 12:08 Uhr

Mein Mann ist ebenfalls 8,5 Jahre jünger wie ich und das ist kein Problem...
Wir sind glücklich zusammen und hatten noch niemals Streit. Meine Kinder aktzeptieren ihn, und nennen ihn "Papa".
LG

die#bla

Beitrag von falkster 22.03.11 - 12:29 Uhr

Als ich 19 war hatte ich mal ein kurzes Intermezzo mit einer 30-jährigen und fand das sehr aufregend.
Heute könnte ich mir das nicht mehr vorstellen. Ich bin 41 und eine 51-jährige übt auf mich nicht mehr den Reiz aus (ausserdem bin ich glücklich verheiratet).
Anders hätte es sein können, wenn sich damals aus dem Intermezzo mehr entwickelt hätte, denn dann wäre der anfängliche körperliche Initialreiz heute nicht mehr nötig, da man sich mit der Beziehung eh schon auf einer anderen Ebene befände...

Beitrag von ciocia 22.03.11 - 14:28 Uhr

mir geht es aber auch so- ich finde jüngere Kerle auch attraktiver als ältere:-)

Beitrag von falkster 22.03.11 - 15:52 Uhr

Ist ja auch möglich. ich sage auch absolut nix dagegen. Ich denke aber, dass es für Frauen immer schwieriger wird jüngere Männer zu finden je älter sie werden.

Das hängt einfach damit zusammen, dass am Anfang einer Beziehung doch oft eine erhöhte Körperlichkeit liegt. Und eine Mitt50erin sieht halt (meist) nicht mehr so knackig aus, wie eine Mitt20erin...

Sie mag dafür andere Qualitäten haben, aber ich meine dass diese meist erst später in Beziehungen zum Tragen kommen.

Aber so sder so soll natürlich jeder nach seiner Facon selig werden.
Alles ist erlaubt und möglich (zum Glück).

Beitrag von sunshine... 22.03.11 - 13:39 Uhr

Mein Freund ist 7 Jahre jünger. Da er älter aussieht und ich jünger kam noch niemand auf die Idee das es diesen Altersunterschied gibt.

Am Anfang haben wir beide schon gegrübelt ob das gut gehen kann...
wollten es deswegen auch bei einer Affäre belassen.

Hat nicht geklappt, aus der Affäre ist eine Beziehung geworden und darüber
sind wir beide heute mehr als froh. :)

Beitrag von ciocia 22.03.11 - 14:26 Uhr

Ich denke, das wird immer häufiger vorkommen, da die Frauen nicht mehr so früh heiraten oder sich später scheiden lassen. Außerdem bin ich der Meinung, dass Frauen länger jung aussehen und sich auch so geben als Männer. Mein Ex und Vater meiner Tochter ist 6 Jahre jünger als ich und ich muss sagen- er hat deutlich mehr Falten als ich und auch schon einige graue Haare, man sieht den Unterschied zumindest optisch nicht.

Allerdings finde ich, dass er jetzt erst langsam "reift". Hätten wir uns jetzt kennengelernt und nicht in unseren"zwanzigern", hätten wir eine gute Chance gehabt zusammen zu bleiben.

Meine Oma war 6 Jahre älter als mein Opa und sie haben über 50 Jahre glücklich verbracht bis zu ihrem Tod, von daher - alles ist möglich.


alles Gute

Beitrag von pearljen 22.03.11 - 15:31 Uhr

p.s. ich noch mal!

mir ist grade eine Situation eingefallen, in der ich den Altersunterschied bewusst wahrgenommen habe...

Ich sagte zu meinem Schatz:

"Raider heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix" :-p

Da hat er geguckt, wie ein Auto. Ich hab ihm dann erklärt, dass Twix eben früher mal Raider hieß!

Aber so lange es weiter nix ist... #rofl

Beitrag von asimbonanga 22.03.11 - 15:56 Uhr

Hallo,
mein Mann ist 6 Jahre jünger als ich.Mit 30 hätte ich mir das nicht vorstellen können, damals bevorzugte ich deutlich ältere Männer.
Wir sind glücklich und ich freue mich über meinen gut erhaltenen, sportlichen Mann der im übrigen deutlich jünger aussieht, als die meisten Endvierziger.Meine Töchter sind stolz auf ihren Stiefvater und zeigen sich sehr gerne mit ihm.Mein Sohn macht mit ihm all die Sachen für die sein Vater mittlerweile zu alt ist.

L.G.

Beitrag von ciocia 23.03.11 - 10:58 Uhr

Na, du siehst aber auch wie Mitte 40 aus! Kann mir vorstellen, dass man bei euch die 6 Jahre Unterschied gar nicht sieht:-)

  • 1
  • 2