Wie sieht euer Kindergartenordner aus? Besser gesagt die ersten Seiten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von frenze85 22.03.11 - 10:31 Uhr


Hey ihr Lieben,

Bei uns ist es nun endlich soweit, Magdalena geht ab dem 11.04. in die gemischte Gruppe (Krippe/Kindergarten) einer Kita.

Zum Vorgespräch habe ich Erfahren das jedes Kind einen Kindergarten Ordner hat. Da soll alles was im Kindergarten gebastelt wird, oder Kindermund und sowas rein. Also wird von den Erzieherinnen rein geschrieben oder geklebt und und und.
Naja auf jedenfall sollen die Eltern ihn gestalten. Der Außenordner war nicht das Problem aber was kommt auf die ersten Seiten?

Was ist bei euch im Kindergartenordner drinne? Macht ihr Fotos von allen nahestehenden mit rein?

Vielen Lieben Dank für eure Hilfe.

Danke.

Liebe Grüße
Frenzy

Beitrag von sterni84 22.03.11 - 10:37 Uhr

Hallo!

Bei uns im Kiga werden diese Ordner auch für und mit den Kindern geführt.

Diese werden allerdings nur von den Erzieherinnen und den Kindern gestaltet. Das Einzige was wir dazu beigetragen haben, war ein Steckbrief und Fotos von uns und der Familie.

Der Ordner ist bei uns unterteilt. Z.B. "Was ich schon alles kann", "Wer bin ich" usw.

Zwischendurch machen die Erzieherinnen Fotos von den jeweiligen Kindern und diese werden dann eingeklebt. Ich find das total klasse. Leonie ist sehr stolz auf ihren Ordner und zeigt ihn mir regelmäßig.

Auf die ersten Seiten würde ich Fotos von deinem Kind machen und auch so eine Art Steckbrief, mit Lieblingsessen, Spielzeug usw. Dazu vielleicht noch selbstgemalte Bilder von deiner Tochter.

LG Lena

Beitrag von frenze85 22.03.11 - 10:44 Uhr


Hallöchen,

Danke dir für die tollen Tipps. So ein Steckbrief ist wirklich eine Super Idee.

Ja wir sollen auch nur die ersten Seiten machen, der Rest wird dann mit den Kindern im Kindergarten Alltag gebastelt und erstellt. Ja genau Fotos werden bei uns auch gemacht.

Ich find es auch eine Super tolle Idee.

Danke schön für deine Hilfe.

Liebe Grüße

Beitrag von sunny_harz 22.03.11 - 10:41 Uhr

Da wird mir mal wieder bewußt, was in unserem Kiga alles NICHT gemacht wird....die sind sooooo betriebsblind und langweilig....

Beitrag von frenze85 22.03.11 - 10:45 Uhr


Hey,

Uhi okay das tut mir leid. Aber versuch das doch mal auf einem Elternabend anzusprechen! Weil wenn die so Betriebsblund sind, brauch es mal frischen Wind von außen und wer wenn nicht die Eltern sollen den Frischen Wind rein bringen?

Liebe Grüße und Viel Glück
Frenzy

Beitrag von sunny_harz 22.03.11 - 10:52 Uhr

Das wurde schon mehrmals versucht. Beim letzten Elternsprechtag habe ich darum gebeten, mal Verkehrserziehung und Brandschutz zu thematisieren, zusammen mit Polizei und Feuerwehr...nö, das hätte man erst von 3 Jahren gemacht und paßt mom nicht in die Projektplanung. Projekt momentan: Frühlingslieder und Leo Lausemaus.....

Hätte ich bloß den anderen KiGa genommen, jetzt bin ich schlauer. Aber für den anderen fahre ich 15 min eine Strecke und hier bin ich zu Fuß in 2 Minuten, alle Kids aus dem Ort sind hier...

Beitrag von frenze85 22.03.11 - 11:52 Uhr


Wow Okay, klingt ja wirklich nicht gerade toll euer Kindergarten. Bei uns wird Verkehrserziehung jedes Jahr gemacht also gemeinsam mit der Polizei.

Ja danach ist man immer schlauer das stimmt abbbbbbbbbbbbbber man kann froh sein das man überhaupt einen Platz bekommt. So ist es jedenfalls bei uns. War ein riesiger Kampf, weil alles so voll war/ist.

LG

Beitrag von pinklady666 22.03.11 - 10:56 Uhr

Hallo

Das wird so unterschiedlich gehandhabt.
In der Einrichng, wo ich arbeite gibt es eine Vorlage "das ist meine Familie". Da können die Eltern Bilder aller nahestehender Personen (Elren, Großeltern, Paten, Geschwister, Haustiere, Lieblingsstofftier, alles was dem Kind zuhause wichtig ist) einkleben und was kleines dazu schreiben.
In der Einrichtung meiner Tochter gibt es das nicht. Da sie es nach der Eingewöhnung aber so schwer hatte, habe ich ihr diese Seite dann auch fürs Portfolio in ihrem Kindergarten mitgegeben. Das hat sie sich in den ersten Tagen oft angschaut.
Dann bekamen wir noch ein Blatt mit, welches wir ausfüllen sollten, da waren Fragen über Marie gestellt. So in der Art "das mache ich am liebsten", "das ist mein Lieblingsessen", "das mag ich gar nicht", "diese Kinder kenne ich schon von..."

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von frenze85 22.03.11 - 11:53 Uhr



Hallo,

Danke dir für deine Antwort.
Ja genau Portfolio nennt sich das bei uns. Mit gegeben wurde mir leider garnix.
Also werd ich doch noch ein Paar Bilder rein machen von unserer näheren Umgebung.

Danke dir.

LG

Beitrag von liebste_zauberfee 22.03.11 - 11:28 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es auch so einen Ordner, der das Kind über die ganze Kiga-Zeit hinweg begleitet.

Die Aufgabe von uns Eltern war es, die erste Seite zu gestaltet. Es wurde im Kiga ein Foto von uns mit dem Kind gemacht und reingeklebt und wir sollten dann reinschreiben was wir unserem Kind für seine Zeit im Kiga wünschen und mit auf den Weg geben.

Lg
Bettina

Beitrag von frenze85 22.03.11 - 11:55 Uhr


Danke dir für deine Antwort.

Ja genau so soll es bei uns auch sein, der Ordner soll die Kinder die ganze Kita Zeit begleiten, dafür ist der Ordner gedacht.

Okay, ich danke dir.

Dann werd ich noch ein Paar Fotos mit einbringen.

Danke schön.

LG

Beitrag von schnuffel0101 22.03.11 - 21:20 Uhr

Offizielle Ordner gibt es bei uns nicht. Bilder werden von den Erzieherinnen in eine Mappe gelegt oder gehen direkt mit nach Hause. Ich habe hier für uns eine Kiste angelegt, wo die Sachen alle reinkommen.

Beitrag von ninao. 13.04.12 - 12:37 Uhr

Hallo zusammen

Ich habe so einen Kindergarten Ordner auch gerade erst mit meiner Kleinen gemacht. Sie hat sich so gefreut beim Aussuchen und Aufkleben der Ordner Motive. Den Ordner habe ich hier bestellt: http://www.leitz-create.com.

Aber wenn ich das hier so lese, kann ich ja wirklich noch einige Sachen rein geben in den Ordner. Das mit den Bildern aus der Umgebung finde ich eine super Idee. Wir wohnen hier ja auch umgeben von Wiesen und Wäldern. Da passt das ganz gut.