Mysteriöses ZB....Kann mir jemand helfen was da los ist?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dileyla 22.03.11 - 10:32 Uhr

Hallo zusammen...

dieser Zyklus macht mich echt irre...ich habe nach langem warten auf die Mens... am ZT 41 nur SB bekommen.....und die habe ich seit Tagen...

Was mich nun irritiert ist, dass die Tempi hoch geht....

Könnt Ihr Euch das erklären?

#zitter

Lg#liebdrueck
**********************************************************

ZB Teil 1

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945736/570182

ZB Teil 2

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945736/577233


Beitrag von majleen 22.03.11 - 10:35 Uhr

Wiseo mysteriös? Da war dein ES. :-p

Beitrag von wartemama 22.03.11 - 10:35 Uhr

Ich tippe auf ES - mich irritieren nur die SB. Ich würde das im Auge behalten und bei Gelegenheit den FA ansprechen, wenn es in jedem Zyklus so sein sollte.

Falls Du allerdings immer so lange Zyklen hast, würde ich dem FA eh' mal einen Besuch abstatten.

LG wartemama

Beitrag von valith 22.03.11 - 10:36 Uhr

Hmmm, könnte das an ZT 41 dein ES gewesen sein??
das würde auch den Tempianstieg erklären.
Das mit den SB->???

Beitrag von dileyla 22.03.11 - 10:47 Uhr

Hey,

das war auch schon eine Idee von mir.....konnte es aber nicht mittels Ovu Testen :O(....hatte eine doofe Schicht...

Ich hoffe nicht das ich nach so lange Warten den jetzt auch noch verpasst habe :O(

Lg

Beitrag von nurina 22.03.11 - 10:37 Uhr

Hhm, was mir auffällt, ist dass Du am 19.03. auf jedem ZB einen anderen Wert stehen hats, wenn ich richtig geguckt habe, einmal 35,6 und einmal 35,9. Es könnte sein, dass die Messzeiten zu unterschiedlich sind und du im Zyklus die Art der Messung gewechselt hast. Ich bin grad selbst in einem langen Zyklus TZ 52.....

Beitrag von nurina 22.03.11 - 10:40 Uhr

das mit den Messzeiten nehme ich zurück, kann die Uhrzeiten so schlecht lesen, dachte es wechselte ständig zwischen 06:00 und 08:00 Uhr, Sorry!!!

Beitrag von dileyla 22.03.11 - 10:45 Uhr

Hey,

stimmt 06:00 und 08:00 Uhr aber trotz der unterscheidlichen Zeit(bin Schichtarbeiter) messe ich immer nach einer gleichen Zeit des Schlafes....das klappt ganz gut...

Lg#liebdrueck

Beitrag von dileyla 22.03.11 - 10:42 Uhr

Hey,

also ich mach heute Abend einen Ovutest...normal müsste man es ja noch nachweisen können.

Zufällig haben wir heute einen Termin in der KIWU da werde ich auch nochmal nachfragen...

Ich habe SU und bin erst jetzt richtig eingestellt...für mich ist es ein wunder wenn überhaupt was kommt...aber es irritiert mich halt....

Im 2 ZB was noch zum Zyklus gehört(wenn die SB kein neuer Zyklus ist) habe ich angefangen Vaginal zu messen.

Paralell habe ich noc Oral gemessen und bei beiden steigt die Tempi......

Ich hatte est das Gefühl als würde mein Körper sich nun *bereinige* da ich sonst 4 mal im Jahr meine Mens. hatte(nahm aber auch nicht L-Thyroxin trotz SU)

Könnte ich den ES noch mit einen Ovu nachweisen?

Lg

Beitrag von wartemama 22.03.11 - 10:47 Uhr

Ich denke, daß der ES schon zu lange her ist und der Ovu daher nicht mehr anzeigen wird.

LG wartemama

Beitrag von dileyla 22.03.11 - 10:50 Uhr

Hey,

okay schade....:-(

Bei so langen Zyklen glaubt man nicht mehr an einen ES......mal schauen was die KIWU sagt...

Lg #liebdrueck