Mini Gewächshaus -was mache ich damit?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von chicacrema 22.03.11 - 11:39 Uhr

Hallo,

ich habe zum einzug so ein Gewächshaus bekommen.

http://www.binnenunbuten.de/epages/62234391.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62234391/Products/01-3-0050/SubProducts/01-3-0050-0002&ViewAction=ViewProductDetailImage

allerdings weiß ich nicht ganz was ich damit anfangen kann.
Habe gestern einen Top Petersilie gekauft der nun schon hängt.
Er steht in der Sonne auf der Terasse

Was kann ich damit anfangen?

LG

Beitrag von baerchen110403 22.03.11 - 12:52 Uhr

Hallo,

Kakteen reinstelle und nicht in die pralle Sonne stellen.
Die Petersilie kräftig wässern und dann im normalen Rausm lassen.

Grüße
Baerchen

Beitrag von tagpfauenauge 22.03.11 - 18:36 Uhr

Hi,

nein, was ist das schön! *dolle neidisch* #pro

Petersilie? *lach*

Du musst dir das so vorstellen:
Hier in Europa, besser gesagt Deutschland haben wir die klimatischen Bedingungen, die wir alle ja kennen. Gemeint ist die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit.

Mit dem Minigewächshaus lässt sich ein anderes Klima schaffen, nämlich, je nach dem, wie es ausgerichtet ist, Mittelmeerklima (wenn die Sonne normal drauf scheint), Wüstenklima (wenn die Sonne knallt und knallt und knallt) und Subtropisches- oder Regenwaldklima (Wüste plus Luftfeuchtigkeit, also viel, viel und noch mehr Wasser).

Überlege dir, welche Pflanzen in den Klimazonen gedeihen. Blumen und auch Obst/Gemüse, dass eben hier nicht wächst.

Alles Gute!

*immer noch neidisch guck*

#liebdrueck

vg